Ein Mädchen berichtet weinend davon, wie ihre Freunde nacheinander erschossen wurden und wie sie sich selbst gerade noch verstecken konnte. Am Abend zuvor waren die vier Jugendlichen Alex , Lucy , Marty und Nele nachts in ein Schwimmbad eingebrochen, um sich dort zu betrinken. Während sich der undurchsichtige Marty mit der Taschenlampe in den Gängen unter dem Becken umhertreibt, ist die Beziehung zwischen dem Pärchen Alex und Nele angespannt. Alex tippt auf seinem Smartphone herum und das Unheil nimmt seinen Lauf.