Deadly Intelligence - Wissenschaftler im Fadenkreuz

  • Nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Wissenschaftlers Bruce Ivins nennt das FBI Ivins als Verantwortlichen für fünf Morde, die im Nachgang des 11. September mit Anthrax begangen wurden. Viele Experten bezweifeln jedoch seine Schuld und vermuten ein Komplott des FBI. Vergrößern
    Nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Wissenschaftlers Bruce Ivins nennt das FBI Ivins als Verantwortlichen für fünf Morde, die im Nachgang des 11. September mit Anthrax begangen wurden. Viele Experten bezweifeln jedoch seine Schuld und vermuten ein Komplott des FBI.
    Fotoquelle: ZDF/Beyond Employee
  • Nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Wissenschaftlers Bruce Ivins nennt das FBI Ivins als Verantwortlichen für fünf Morde, die im Nachgang des 11. September mit Anthrax begangen wurden. Viele Experten bezweifeln jedoch seine Schuld und vermuten ein Komplott des FBI. Vergrößern
    Nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Wissenschaftlers Bruce Ivins nennt das FBI Ivins als Verantwortlichen für fünf Morde, die im Nachgang des 11. September mit Anthrax begangen wurden. Viele Experten bezweifeln jedoch seine Schuld und vermuten ein Komplott des FBI.
    Fotoquelle: ZDF/Beyond Employee
  • Nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Wissenschaftlers Bruce Ivins nennt das FBI Ivins als Verantwortlichen für fünf Morde, die im Nachgang des 11. September mit Anthrax begangen wurden. Viele Experten bezweifeln jedoch seine Schuld und vermuten ein Komplott des FBI. Vergrößern
    Nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Wissenschaftlers Bruce Ivins nennt das FBI Ivins als Verantwortlichen für fünf Morde, die im Nachgang des 11. September mit Anthrax begangen wurden. Viele Experten bezweifeln jedoch seine Schuld und vermuten ein Komplott des FBI.
    Fotoquelle: ZDF/Beyond Employee
  • Nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Wissenschaftlers Bruce Ivins nennt das FBI Ivins als Verantwortlichen für fünf Morde, die im Nachgang des 11. September mit Anthrax begangen wurden. Viele Experten bezweifeln jedoch seine Schuld und vermuten ein Komplott des FBI. Vergrößern
    Nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Wissenschaftlers Bruce Ivins nennt das FBI Ivins als Verantwortlichen für fünf Morde, die im Nachgang des 11. September mit Anthrax begangen wurden. Viele Experten bezweifeln jedoch seine Schuld und vermuten ein Komplott des FBI.
    Fotoquelle: ZDF/Beyond Employee
Report, Dokumentation
Deadly Intelligence - Wissenschaftler im Fadenkreuz

ZDFinfo
Di., 29.01.
09:45 - 10:30
Die Anthrax-Ermittlungen


Kurz nach dem Tod des amerikanischen Mikrobiologen Dr. Bruce Ivins erklärt das FBI ihn zum Hauptverdächtigen der Anthrax-Anschläge von 2001. Viele, die ihn kannten, zweifeln an seiner Schuld. "Deadly Intelligence" rollt den Fall wieder auf und sucht anhand von Zeugenaussagen und hochrangigen Anthrax-Spezialisten nach Beweisen für und gegen Ivins Schuld. Ist er Teil einer Verschwörung geworden?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR .

mareTV kompakt

Report | 29.01.2019 | 06:20 - 06:35 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
WDR 40 Wochen - Von der Keimzelle zum Kind

40 Wochen - Von der Keimzelle zum Kind

Report | 29.01.2019 | 08:20 - 08:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das genaueste 3D-Modell des Mondes

Mensch und Mond - Kind der Erde

Report | 29.01.2019 | 09:40 - 10:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr