Deadly Intelligence - Wissenschaftler im Fadenkreuz

  • Raketenwissenschaftler Jack Parsons war ein brillanter Geist, welcher am Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika beteiligt war. Er hatte jedoch auch eine dunkle Seite und war besessen von Satan und Okkultismus.  Ein ehemaliger FBI-Agent möchte herausfinden, ob sein Tod Mord, Selbstmord oder doch nur ein Unfall war. Vergrößern
    Raketenwissenschaftler Jack Parsons war ein brillanter Geist, welcher am Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika beteiligt war. Er hatte jedoch auch eine dunkle Seite und war besessen von Satan und Okkultismus. Ein ehemaliger FBI-Agent möchte herausfinden, ob sein Tod Mord, Selbstmord oder doch nur ein Unfall war.
    Fotoquelle: ZDF/Beyond Employee
  • Raketenwissenschaftler Jack Parsons war ein brillanter Geist, welcher am Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika beteiligt war. Er hatte jedoch auch eine dunkle Seite und war besessen von Satan und Okkultismus.  Ein ehemaliger FBI-Agent möchte herausfinden, ob sein Tod Mord, Selbstmord oder doch nur ein Unfall war. Vergrößern
    Raketenwissenschaftler Jack Parsons war ein brillanter Geist, welcher am Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika beteiligt war. Er hatte jedoch auch eine dunkle Seite und war besessen von Satan und Okkultismus. Ein ehemaliger FBI-Agent möchte herausfinden, ob sein Tod Mord, Selbstmord oder doch nur ein Unfall war.
    Fotoquelle: ZDF/Beyond Employee
  • Raketenwissenschaftler Jack Parsons war ein brillanter Geist, welcher am Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika beteiligt war. Er hatte jedoch auch eine dunkle Seite und war besessen von Satan und Okkultismus.  Ein ehemaliger FBI-Agent möchte herausfinden, ob sein Tod Mord, Selbstmord oder doch nur ein Unfall war. Vergrößern
    Raketenwissenschaftler Jack Parsons war ein brillanter Geist, welcher am Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika beteiligt war. Er hatte jedoch auch eine dunkle Seite und war besessen von Satan und Okkultismus. Ein ehemaliger FBI-Agent möchte herausfinden, ob sein Tod Mord, Selbstmord oder doch nur ein Unfall war.
    Fotoquelle: ZDF/Beyond Employee
  • Raketenwissenschaftler Jack Parsons war ein brillanter Geist, welcher am Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika beteiligt war. Er hatte jedoch auch eine dunkle Seite und war besessen von Satan und Okkultismus.  Ein ehemaliger FBI-Agent möchte herausfinden, ob sein Tod Mord, Selbstmord oder doch nur ein Unfall war. Vergrößern
    Raketenwissenschaftler Jack Parsons war ein brillanter Geist, welcher am Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika beteiligt war. Er hatte jedoch auch eine dunkle Seite und war besessen von Satan und Okkultismus. Ein ehemaliger FBI-Agent möchte herausfinden, ob sein Tod Mord, Selbstmord oder doch nur ein Unfall war.
    Fotoquelle: ZDF/Beyond Employee
Report, Dokumentation
Deadly Intelligence - Wissenschaftler im Fadenkreuz

ZDFinfo
Mo., 02.09.
18:45 - 19:30
Explosion im Labor


Im Sommer 1952 erschüttert eine Explosion ein Labor in Pasadena. Der US-amerikanische Raketenforscher und Vater der modernen Raketentechnik, Jack Parsons, kommt dabei ums Leben. War es Mord, ein Unfall oder Selbstmord? Ein ehemaliger FBI-Sprengstoffexperte rekonstruiert 60 Jahre später zum ersten Mal das Labor und den Hergang der Explosion. Wird er das Rätsel um den mysteriösen Tod Parsons' lösen können?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Cajun Pawn Stars - Pfandhaus Louisiana

Cajun Pawn Stars - Pfandhaus Louisiana - Feuer unterm Hintern

Report | 02.09.2019 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Berg Gerizim ist bis heute das Zentrum der samaritanischen Religion.

Samaritaner am Scheideweg

Report | 02.09.2019 | 17:40 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Jo Hiller neben VW Bus in der Hafencity.

Die Tricks entlang der Autobahn

Report | 02.09.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der "King of Rock and Roll" als Geheimagent? Klingt absurd, ist aber die Prämisse der neuen Netflix-Serie "Agent King". Wann die Animationsserie über Elvis Presley starten wird, ist noch nicht bekannt.

Elvis Presley revolutionierte in den 50er-Jahren den Rock'n'Roll. Zu seinem 42. Todestag kündigte Ne…  Mehr

Dank "Game of Thrones" wurde Kit Harington weltbekannt. Einige Monate nach dem großen Finale der Serie verriet der 32-Jährige nun, dass ihm besonders die Drachenszenen zu schaffen machten.

Dank "Game of Thrones" wurde Kit Harington weltberühmt. Dass nicht alles am Set des Serienerfolges S…  Mehr

Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

Die neue "Bachelorette" Gerda Lewis sucht den Mann fürs Leben. Wer ist weiter, wer geht bei der Nach…  Mehr

He-Man kommt zurück! Wie gerade bekannt wurde, wird die Geschichte von "Masters of the Universe" (auch auf DVD erhältlich) in einer neuen Netflix-Serie fortgesetzt.

Nostalgie ist Trumpf: Regisseur Kevin Smith kündigte eine Serienadaption von "Masters of the Univers…  Mehr

"Sie war die Beste, eine großartige Schauspielerin", sagt Robert Gustafsson, hier als hunderteinjähriger Allan Karlsson, über seine Partnerin Crystal the Monkey.

Robert Gustafsson spielt auch in "Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschw…  Mehr