Debussy - La Mer

Debussy - La Mer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2000
Classica
Mi., 10.10.
16:09 - 16:38


Claude Debussys sinfonische Skizzen für Orchester, allgemein bekannt unter dem Namen 'La Mer', beschwören das Meer in seiner vielfältigen Gestalt herauf. Komponiert hat Debussy 'La Mer' zwischen 1903 und 1905. Der erste Teil ('De l'aube á midi sur la mer') beschreibt einen Morgen und einen Nachmittag am Meer, der zweite Teil imitiert das Spiel der Wellen und der dritte und letzte Teil ahmt das Duett von Wind und Wellen nach. Debussy kannte sein Mittelmeer gut, von seinen Besuchen als Kind in Cannes und später von seinen Reisen nach Italien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr

Der Ball rollt in der Bundesliga am Freitag nur bei Eurosport live.

Spannende Nachrichten für Fußball-Fans, die die Spiele ihrer Mannschaft gerne in geselliger Runde ve…  Mehr

Mit der Harmonie ist es bei "Unter Uns" erst einmal dahin: Andrea (Astrid Leberti) trennt sich von ihrem Mann Benedikt (Jens Hajek).

Das Ehepaar Huber aus der RTL-Soap "Unter Uns" hat sich getrennt. Was sagen die Schauspieler Astrid …  Mehr