Deltas der Welt

  • Ein Krabbenfischer hat eine Brahminenweihe großgezogen, die im Naturschutzgebiet Meinmahla Kyun aus dem Nest gefallen war. Nun ist der Greifvogel ein Jahr alt und wird den Fischer bald verlassen. Vergrößern
    Ein Krabbenfischer hat eine Brahminenweihe großgezogen, die im Naturschutzgebiet Meinmahla Kyun aus dem Nest gefallen war. Nun ist der Greifvogel ein Jahr alt und wird den Fischer bald verlassen.
    Fotoquelle: ARTE
  • Die Biologin Cherry Aung und ihre Studenten untersuchen die Sedimente im Delta. Vergrößern
    Die Biologin Cherry Aung und ihre Studenten untersuchen die Sedimente im Delta.
    Fotoquelle: ARTE
  • Lha Soe Win liebt seinen Beruf als Förster im Naturschutzgebiet Meinmahla Kyun. Vergrößern
    Lha Soe Win liebt seinen Beruf als Förster im Naturschutzgebiet Meinmahla Kyun.
    Fotoquelle: ARTE
  • Bei Sonnenuntergang ruhen sich schwarze Merline auf einer Sandbank im Irrawaddy-Delta aus. Vergrößern
    Bei Sonnenuntergang ruhen sich schwarze Merline auf einer Sandbank im Irrawaddy-Delta aus.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der Gemüsehändler U Tin Hlaing preist seine Waren mitten auf dem Irrawaddy an. Vorbeifahrende Boote und Dorfbewohner am Ufer gehören zu seinen Kunden. Vergrößern
    Der Gemüsehändler U Tin Hlaing preist seine Waren mitten auf dem Irrawaddy an. Vorbeifahrende Boote und Dorfbewohner am Ufer gehören zu seinen Kunden.
    Fotoquelle: ARTE
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Deltas der Welt

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Mi., 10.10.
18:35 - 19:20
Irrawaddy - Wunderwelt Mangroven


Im Delta des Irrawaddy im Süden von Myanmar ist die weltweit größte Mangrovenvielfalt anzutreffen. Diese Wälder bilden natürliche Schutzwälle gegen die Zyklone, die immer wieder in der Region wüten. Die vielverzweigten, fischreichen Flussarme des Irrawaddy versorgen die Bevölkerung mit Nahrung und sind außerdem wichtige Verkehrswege für die Delta-Bewohner. Am Unterlauf des Flusses beliefern die beiden Obst- und Gemüsehändler U Tin Hlaing und Daw Khin Lay die Dörfer mit frischer Ware. Aber sie fahren nie weiter als bis zum Naturschutzgebiet Meinmahla Kyun Wildlife Sanctuary, denn danach wird der Irrawaddy wilder und zu gefährlich für ihr kleines Boot. In diesem Naturschutzgebiet sind zahlreiche Tierarten beheimatet, darunter der seltene Irawadi-Delfin, Salzwasserkrokodile, Greifvögel wie der Schwarze Milan und der Brahminenweih, Zugvögel wie Löffelstrandläufer und Waldschnepfe, Kormorane und viele verschiedene Entenvögel. Der Ranger Lha Soe Win und seine Kollegen zählen diese Tiere bei ihren regelmäßigen Patrouillegängen und sorgen gleichzeitig dafür, dass die Mangrovenbäume nicht mehr illegal für die Brennholzgewinnung gerodet werden. Seit den 1970er Jahren ist der Mangrovenbestand um 60 % zurückgegangen. Für die Bewohner des Deltas hat dies dramatische Auswirkungen. So kamen 2008 beim Zyklon Nargis, einem der heftigsten jemals aufgezeichneten Wirbelstürme, rund 130.000 Birmanen ums Leben. Gemeinsam mit den Forschern der NGO Flora and Fauna International betreiben die Ranger die Wiederaufforstung der Mangrovenwälder, damit diese salztoleranten Gewächse wieder ihre schützende Rolle spielen können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Kanzelwand.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 19.11.2018 | 07:35 - 08:30 Uhr
2.5/5040
Lesermeinung
arte (Erstausstrahlung ARTE: 09.04.2012)

Frankreich - Wild und schön - Die Brenne, Land der tausend Teiche

Natur+Reisen | 19.11.2018 | 08:00 - 08:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Russlands kaltes Herz

Russlands kaltes Herz - Eine Sommerreise auf dem Ob

Natur+Reisen | 19.11.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr