Dem Himmel entgegen - Hochhäuser der Welt

  • 10vor10 - Logo. Vergrößern
    10vor10 - Logo.
    Fotoquelle: © 3SAT
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Grafik, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SRF/Grafik
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Grafik, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SRF/Grafik
Natur + Reisen, Land + Leute
Dem Himmel entgegen - Hochhäuser der Welt

Infos
Originaltitel
10vor10 extra
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2013
3sat
Sa., 11.04.
05:50 - 06:00


Die Reihe erzählt Geschichten von Hochhäusern rund um den Globus. Diese Folge stellt Taipei 101 und Bay View Garden in China vor. Das zweithöchste Gebäude der Welt steht in Taipeh: 508 Meter hoch und mit 101 Stockwerken ist der Taipei 101 in seiner Konstruktion einem Bambus nachempfunden. Diese der Natur abgeschaute Bauweise soll den Turm resistent gegen Taifune und sogar Erdbeben machen. Dies ist auch nötig, verläuft doch eine tektonisch aktive Bruchlinie nur 200 Meter entfernt vom Hochhaus. In keiner anderen Metropole der Welt stehen die Wolkenkratzer dichter beieinander als in Hongkong. Aber nicht nur zwischen den Hochhäusern ist es eng, sondern auch innerhalb der Türme. Die vielen Zuwanderer vom chinesischen Festland lassen die Wohnungsbesitzer erfinderisch werden. So werden kleine Wohnungen weiter unterteilt und teuer vermietet. Ein Blick in die städtische Zukunft der Menschheit?

Thema:

Heute: Dem Himmel entgegen - Hochhäuser der Welt: Taipeh 101 & Bay View Garden



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Planet The Aborigines preserve an ancient cultural heritage

Die sprechenden Felsen der Aborigines

Natur + Reisen | 11.04.2020 | 14:10 - 15:05 Uhr
/500
Lesermeinung
Sonnenklar TV HD Die sonnenklar.TV Reisecharts

Die sonnenklar.TV Reisecharts

Natur + Reisen | 11.04.2020 | 18:30 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RBB Carla Kniestedt moderiert gemeinsam mit Ulli Zelle das HEIMATJOURNAL.

Heimatjournal

Natur + Reisen | 12.04.2020 | 04:40 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Im Namen des Volkes - So urteilt Deutschland" diskutieren sieben Laien echte Kapitalverbrechen und müssen zu einem gemeinsamen Urteil kommen. Dr. Alexander Stevens präsentiert Norbert, Alba, Besir (unten, von links), Horst, Patricia, Sandra und Inge (oben, von links) den Fall.

In einem TV-Experiment lässt RTLZWEI sieben Laien als Richter ran. In "Im Namen des Volkes – So urte…  Mehr

Der Ex-Skistar Felix Neureuther berichtet in der Talkshow "3nach9" von der Wintersportleidenschaft seiner Tochter.

Ihre Großeltern und Eltern waren professionelle Wintersportler. Da ist es kaum überraschend, dass au…  Mehr

14 Promi-Kandidaten stellen sich auch 2020 der Herausforderung "Let's Dance". In unserer Bildergalerie erfahren Sie mehr über die Teilnehmer.

Gute Nachrichten für Laura Müller: Bei "Let's Dance" darf sie am Freitag wieder mit ihrem angestammt…  Mehr

Virologe Hendrik Streeck hält nicht viel von einer Maskenpflicht im Alltag.

Unser Nachbarland Österreich hat wegen der Corona-Pandemie eine Mundschutz-Pflicht eingeführt. Doch …  Mehr

Der Streit zwischen Désirée Nick und Claudia Obert (mit dem Rücken zur Kamera) eskaliert.

Schon in der zweiten Folge von "Promis unter Palmen" liegen die Nerven bei den Kandidaten blank. Dés…  Mehr