Dem Himmel so nah - zwischen Karwendel und Dolomiten

  • Blick auf Tiers am Rosengarten; im Vordergrund die Kirche St. Zyprian. Vergrößern
    Blick auf Tiers am Rosengarten; im Vordergrund die Kirche St. Zyprian.
    Fotoquelle: © HR/Gerhard Amm
  • Im historischen Ortskern von Mittenwald; im Hintergrund die Kirche St. Peter und Paul. Vergrößern
    Im historischen Ortskern von Mittenwald; im Hintergrund die Kirche St. Peter und Paul.
    Fotoquelle: HR/Gerhard Amm
  • Blick auf Tiers am Rosengarten; im Vordergrund die Kirche St. Zyprian. Vergrößern
    Blick auf Tiers am Rosengarten; im Vordergrund die Kirche St. Zyprian.
    Fotoquelle: HR/Gerhard Amm
  • Blick in den Innenraum der Basilika des Klosters Ettal. Vergrößern
    Blick in den Innenraum der Basilika des Klosters Ettal.
    Fotoquelle: HR/Gerhard Amm
  • Herbstliche Tradition in Rein bei Sand in Taufers: der Almabtrieb. Vergrößern
    Herbstliche Tradition in Rein bei Sand in Taufers: der Almabtrieb.
    Fotoquelle: HR/Gerhard Amm
  • Blick auf den Seppenbauernhof am Walchensee. Vergrößern
    Blick auf den Seppenbauernhof am Walchensee.
    Fotoquelle: HR/Gerhard Amm
  • Dolomitengruppe bei Villnöß. Vergrößern
    Dolomitengruppe bei Villnöß.
    Fotoquelle: HR/Gerhard Amm
  • Auf der Trattenbachalm im Trattenbachtal. Vergrößern
    Auf der Trattenbachalm im Trattenbachtal.
    Fotoquelle: HR/Gerhard Amm
  • Blick auf die Geislergruppe in den Dolomiten. Vergrößern
    Blick auf die Geislergruppe in den Dolomiten.
    Fotoquelle: HR/Gerhard Amm
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Dem Himmel so nah - zwischen Karwendel und Dolomiten

HR
Fr., 23.03.
20:15 - 21:00


Weite Täler, schneebedeckte Gipfel, blanke Seen und blühende Bergwiesen: Hier hat die Natur eine Landschaft von bezaubernder Schönheit geschaffen. Dem Himmel ist man hier ganz nah. Der Walchensee liegt am Rande des Isarwinkels in Oberbayern. Im Seppenbauernhof macht die Bäuerin ihre Butter noch selbst. Bunt ist der historische Ortskern von Mittenwald, hier lebt die Tradition der Geigenbauer und Lüftlmaler. Der große Ahornboden mit seinen alten Ahornbäumen ist besonders reizvoll im Herbst, wenn sich die Blätter goldgelb verfärben. Kloster Ettal und Schloss Linderhof beeindrucken mit ihren barocken Charme. Der Nationalpark Hohe Tauern ist ein einzigartiges Wanderparadies. Wilde Urlandschaft und bergbäuerliche Kulturlandschaft: Das sind die zwei Gesichter des Nationalparks Hohe Tauern. Einheimische Bergbauern betreiben hier eine ursprüngliche Almwirtschaft. Ein bemerkenswertes Ausflugziel im Nationalpark sind der Hintersee und die Schösswendklamm im Felbertal. Ein atemberaubendes Naturschauspiel: die Krimmler Wasserfälle. Im Trattenbachtal liegt die wunderschöne Trattenbachalm. Evi ist die gute Seele auf der Alm, und wenn sie Zeit hat, macht sie ihren Bergkäse noch selbst. Die Großglockner Hochalpenstraße führt ins Herz des Nationalparks. Murmeltiere und blühende Bergwiesen entlang dieser Straße begeistern die Besucher. Auf der Südseite der Alpen lockt ein sagenumwobenes Bergreich mit markanten Felsformationen, die weltweit ihresgleichen suchen. Allein der Name weckt Sehnsucht: die Dolomiten. Im Fedaia-See spiegelt sich die Königin der Dolomiten, die Marmolada. Besonders magisch wirkt das Felsenreich am Rosengarten. Ein wahres Kleinod, das Dolomitental Villnöss. In Rein in Taufers feiert die Almsaison ihren Kehraus. Der Almabtrieb ist altes Brauchtum. Prächtig werden die Tiere geschmückt. Zum Schluss die märchenhafte Winterlandschaft der Dolomiten. Hier wird ein Wintertraum wahr. Keine Frage, die Welt der Berge ist immer eine Reise wert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte "Ende der Welt" heißt dieser Strand auf der chinesischen Insel Hainan. Der Name lockt Besucher aus allen Teilen des Landes.

China unter Palmen - Die Tropeninsel Hainan

Natur+Reisen | 25.04.2018 | 02:30 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Weißstörche brüten in den Felsen an der Atlantikküste Portugals.

Mit dem Frühling durch Europa

Natur+Reisen | 25.04.2018 | 02:55 - 03:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Bilder aus Hessen

Bilder aus Hessen

Natur+Reisen | 25.04.2018 | 03:40 - 03:45 Uhr
2.96/5023
Lesermeinung
News
In der Miniserie "Save Me" übernimmt "Walking Dead"-Star Lennie James (Mitte) nicht nur die Hauptrolle - er ist auch der Schöpfer des Entführungsthrillers.

Lennie James feiert mit seiner ersten eigenen Produktion "Save Me" Premiere in Deutschland. Der "Wal…  Mehr

Tom Hardy mutiert zu "Venom".

Im neuen Trailer zum Anti-Helden-Spektakel "Venom" wird Hauptdarsteller Tom Hardy zu einem Wesen mit…  Mehr

Wer im Anwesen von Großvater Getty ein Telefonat führen will, muss das passende Kleingeld parat haben. Das merkt auch John Paul Getty III (Harris Dickinson).

Die Serie "Trust", die in Deutschland ab dem 9. Mai 2018 bei Sky Atlantic HD ausgestrahlt wird, erzä…  Mehr

Josef Bierbichler, einer der renommiertesten Theater- und Filmschauspieler Deutschlands bei den Dreharbeiten zur BR-Dokumentation. Der dreifache "Schauspieler des Jahres" feiert am 26. April 70. Geburtstag.

Josef Bierbichler wird am 26. April 2018 70 Jahre alt. Der Bayerische Rundfunk zeigt auch diesem Anl…  Mehr

Die britischen Royals nehmen die Militärparade am 17. Juni 2017 ab. Wie hat sich die Familie vom Gestern ins Heute gerettet? Und wie haben dies die Herrscherhäuser in Spanien und Schweden geschafft? Eine ZDF-Dokumentation versucht es herauszufinden.

ZDF-Autor Bernd Reufels hat für seine Dokumentation "Kronen, Krisen und Skandale" die Königshäuser G…  Mehr