Den Frauen gehört die Nacht

  • Die Epp-Schwestern in der Szene "Les Belles de Paris" im Varietétheater Les Folies Bergère, Paris, 1929. Vergrößern
    Die Epp-Schwestern in der Szene "Les Belles de Paris" im Varietétheater Les Folies Bergère, Paris, 1929.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das Gemälde "La Plus Belle Fregate du Monde" stellt die Show "Un Vent de Folie" im Kabarett "Les Folies Bergère" dar., Paris, 1927. Vergrößern
    Das Gemälde "La Plus Belle Fregate du Monde" stellt die Show "Un Vent de Folie" im Kabarett "Les Folies Bergère" dar., Paris, 1927.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Neben Mistinguett oder Gaby Deslys begeisterte auch Jenny Golder (hier in "Palace Aux Nues", Théâtre Le Palace, Paris, 1927) die Zuhörer mit ihrer Stimme und ihrem typischen australischen Akzent. Vergrößern
    Neben Mistinguett oder Gaby Deslys begeisterte auch Jenny Golder (hier in "Palace Aux Nues", Théâtre Le Palace, Paris, 1927) die Zuhörer mit ihrer Stimme und ihrem typischen australischen Akzent.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das Lied "La Légende du Nil" entstand im Pariser Kabarett Les Folies Bergère und wurde in der Zeitschrift "Cœoeurs en Folie" veröffentlicht. Vergrößern
    Das Lied "La Légende du Nil" entstand im Pariser Kabarett Les Folies Bergère und wurde in der Zeitschrift "Cœoeurs en Folie" veröffentlicht.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Georgia Graves in "Les Bulles de Savon", Folies Bergère, Paris, 1928. Vergrößern
    Georgia Graves in "Les Bulles de Savon", Folies Bergère, Paris, 1928.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Plakate und Titelseiten von Zeitschriften, etwa hier mit einer Illustration zur Revue "Paris qui brille" (Casino de Paris, 1931), sorgten nicht nur für gefüllte Konzertsäle, sondern verhalfen auch Plakatkünstlern zu neuer Berühmtheit. Vergrößern
    Plakate und Titelseiten von Zeitschriften, etwa hier mit einer Illustration zur Revue "Paris qui brille" (Casino de Paris, 1931), sorgten nicht nur für gefüllte Konzertsäle, sondern verhalfen auch Plakatkünstlern zu neuer Berühmtheit.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Sängerinnen wie Josephine Baker standen für das ausgelassene Lebensgefühl im Paris der wilden Zwanziger. Der Star der Folies Bergère schmückte die Titelbilder von Zeitschriften -- hier etwa "La Revue des Folies Bergère" (1926-1927). Vergrößern
    Sängerinnen wie Josephine Baker standen für das ausgelassene Lebensgefühl im Paris der wilden Zwanziger. Der Star der Folies Bergère schmückte die Titelbilder von Zeitschriften -- hier etwa "La Revue des Folies Bergère" (1926-1927).
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Dodge-Zwillinge in "La Grand Folie" in den Folies Bergère, Paris, 1928. Vergrößern
    Die Dodge-Zwillinge in "La Grand Folie" in den Folies Bergère, Paris, 1928.
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Dokumentarfilm
Den Frauen gehört die Nacht

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 08.12.
05:40 - 07:15




Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Sebastião Salgado bei den Yali in Papua.

Das Salz der Erde

Spielfilm | 22.11.2018 | 23:45 - 01:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Flaggen vor dem Europäischen Parlament in Straßburg

CETA, TTIP & CO: Die Macht der Konzerne

Spielfilm | 11.12.2018 | 21:55 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte ãNu couchŽÒ, 1932, PortrŠt von Picassos Geliebter Marie-ThŽrse Walter

Looking for Picasso

Spielfilm | 16.12.2018 | 13:35 - 15:25 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
Hassan bei einer Aktion in Essen: Seine Gruppe "12thMemoRise" setzen auf radikales Straßentheater und Internet-Aktionen, um Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzeugen.

Der beeindruckende Dokumentarfilm "Glaubenskrieger" stellt eine Gruppe junger deutscher Muslime im W…  Mehr

Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr