Denen man nicht vergibt

Ben Zachary (Burt Lancaster, rechts) ist seiner Schwester Rachel (Audrey Hepburn, links) sehr zugetan. Sein Nachbar Zeb Rawlins (Charles Bickford, 2. von links vorn)  möchte sie gern zur Schwiegertochter haben. Noch wissen beide Männer nicht, daß Rachel eine Indianerin ist, die von Bens Eltern aufgezogen wurde. Vergrößern
Ben Zachary (Burt Lancaster, rechts) ist seiner Schwester Rachel (Audrey Hepburn, links) sehr zugetan. Sein Nachbar Zeb Rawlins (Charles Bickford, 2. von links vorn) möchte sie gern zur Schwiegertochter haben. Noch wissen beide Männer nicht, daß Rachel eine Indianerin ist, die von Bens Eltern aufgezogen wurde.
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Western
Denen man nicht vergibt

Infos
Originaltitel
The Unforgiven
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1959
DVD-Start
Mi., 13. Oktober 2004
BR
Fr., 01.03.
22:45 - 00:45


Texas um 1870. Mattilda Zachary führt zusammen mit den Söhnen Ben , Cash und Andy sowie der hübschen Tochter Rachel das harte Dasein auf einer Ranch - im Kampf mit der Natur und mitten im Gebiet der Kiowas. Der Frieden zwischen Weiß und Rot ähnelt eher einem brüchigen Waffenstillstand. Seit dem Tod des alten Zachary ist Ben das Familienoberhaupt. An ihn wendet sich der Viehzüchter Zeb Rawlins und bittet ihn im Namen seines Sohnes Charles um die Hand Rachels. Ben aber zögert seine Zustimmung hinaus, ohne sich über die Gründe klar zu sein. In dieser Situation taucht ein gewisser Abe Kelsey auf, ein halb verrückter Herumtreiber, und verbreitet das Gerücht, Rachel sei keine Zachary, sondern eine Kiowa-Indianerin. Mattilda bestreitet das entschieden, doch als die Kiowas Ben auffordern, Rachel an sie auszuliefern, gibt Mattilda zu, dass sie tatsächlich ein indianisches Findelkind ist. Ben ist unendlich erleichtert. Denn nun weiß er, was er sich nie eingestehen konnte: Er liebt Rachel. Und er ist fest entschlossen, das Mädchen zu verteidigen, auch wenn es sich selbst ausliefern will, um Blutvergießen zu verhindern. Die Kiowas umzingeln die Ranch. Ihre Übermacht ist erdrückend, die Eingeschlossenen scheinen verloren.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Denen man nicht vergibt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Kipp Hamilton, Arnold Merritt, June Walker

Das könnte Sie auch interessieren

BR Jed Cooper (Clint Eastwood) ist Deputy Marshal in Oklahoma.

Hängt ihn höher

Spielfilm | 08.03.2019 | 22:45 - 00:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2/503
Lesermeinung
ZDF Marshal McCabe (James Stewart, r.) und Lieutenant Gary (Richard Widmark, l.) machen sich auf ins Comanchen-Gebiet, um einige von Indianern entführte Weiße freizukaufen.

Zwei ritten zusammen

Spielfilm | 10.03.2019 | 01:00 - 02:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/503
Lesermeinung
ZDF Verteidigt der Revolverheld die falsche Sache? Dempsey (Kirk Douglas, r.) kämpft für eine Sache, hinter der er eigentlich gar nicht steht, um seiner Chefin Reed zu imponieren.

Mit stahlharter Faust

Spielfilm | 10.03.2019 | 02:45 - 04:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.3/5010
Lesermeinung
News
ZDF-Zweiteiler "Walpurgisnacht": Volkspolizist Karl Albers (Ronald Zehrfeld) entdeckt bei den Mordopfern geschnitzte Hexen oder kleine Besen - Symbole der Walpurgisnacht. Wie viel "Grusel" gab es tatsächlich DDR?

In "Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod" spielt Ronald Zehrfeld eine der Hauptrollen. Der ZDF-Z…  Mehr

Bruno Ganz ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 77 Jahren an Krebs.

Bruno Ganz war einer der profiliertesten deutschsprachigen Schauspieler. Jetzt ist der Schweizer im …  Mehr

Erleichterung in Hollywood: Bei der Oscar-Verleihung wird die Prämierung in den Kategorien "Beste Kamera", "Bester Schnitt", "Bester Kurzfilm" und "Bestes Make-up und Hairstyling" nun doch live im TV gezeigt.

Die Academy hat angekündigt, nun doch die komplette Oscar-Verleihung live im Fernsehen zu zeigen. Ei…  Mehr

Mia (Paula Kalenberg) und Sebastian (Tim Oliver Schultz) erleben in "Song für Mia" eine Liebe mit Höhen und Tiefen.

Ein oberflächlicher Musiker wird plötzlich blind – und verliebt sich in seine graumäusige Pflegerin.…  Mehr

Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner) trägt im Job viel Seelenmüll mit sich herum.

Kaum aus der Reha entlassen, wird Kommissarin Heller mit dem Ausbruch eines Vergewaltigers konfronti…  Mehr