Denk mal quer!

  • Die erzwungene Perspektive kommt insbesondere in der Fotografie, der Architektur und beim Film zum Einsatz. Vergrößern
    Die erzwungene Perspektive kommt insbesondere in der Fotografie, der Architektur und beim Film zum Einsatz.
    Fotoquelle: ARTE
  • Die erzwungene Perspektive ist eine Technik, um Objekte größer oder kleiner erscheinen zu lassen. Vergrößern
    Die erzwungene Perspektive ist eine Technik, um Objekte größer oder kleiner erscheinen zu lassen.
    Fotoquelle: ARTE
  • Die erzwungene Perspektive ist eine Technik, um Objekte größer oder kleiner erscheinen zu lassen. Vergrößern
    Die erzwungene Perspektive ist eine Technik, um Objekte größer oder kleiner erscheinen zu lassen.
    Fotoquelle: ARTE
Kinder, Kindermagazin
Denk mal quer!

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2016
arte
Di., 29.05.
06:45 - 07:10



Thema:

Erzwungene Perspektive



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Denk mal quer!

Denk mal quer! - Taschenspielertricks

Kinder | 27.05.2018 | 08:00 - 08:24 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Jean-Marc Nicoletti ist Toningenieur. Er muss darauf achten, dass alles, was die Schauspieler sagen, gut verständlich ist und dass keine Hintergrundgeräusche zu hören sind.

Kinoköpfe - Was macht ein Toningenieur?

Kinder | 27.05.2018 | 08:24 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte ARTE Junior Das Magazin

ARTE Junior Das Magazin

Kinder | 27.05.2018 | 09:10 - 09:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr