Denn meine Liebe ist unsterblich

  • Megha (Aishwarya Rai) Vergrößern
    Megha (Aishwarya Rai)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Karan (Jimmy Shergill, re), Sameer (Jugal Hansraj, li), Vicky (Uday Chopra, Mitte) Vergrößern
    Karan (Jimmy Shergill, re), Sameer (Jugal Hansraj, li), Vicky (Uday Chopra, Mitte)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Ishika (Shamita Shetty) Vergrößern
    Ishika (Shamita Shetty)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Raj Aryan (Shah Rukh Khan) Vergrößern
    Raj Aryan (Shah Rukh Khan)
    Fotoquelle: Zee.One
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Zee.One
  • Megha (Aishwarya Rai, re), Narayan Shankar (Amitabh Bachchan, li) Vergrößern
    Megha (Aishwarya Rai, re), Narayan Shankar (Amitabh Bachchan, li)
    Fotoquelle: Zee.One
  • OT: Mohabbatein

Bild: 

Narayan Shankar (Amitabh Bachchan) ,Megha (Aishwarya Rai, li) Vergrößern
    OT: Mohabbatein Bild: Narayan Shankar (Amitabh Bachchan) ,Megha (Aishwarya Rai, li)
    Fotoquelle: Zee.One
  • OT: Mohabbatein

Bild: 

Narayan Shankar (Amitabh Bachchan), Raj Aryan (Shah Rukh Khan, re) Vergrößern
    OT: Mohabbatein Bild: Narayan Shankar (Amitabh Bachchan), Raj Aryan (Shah Rukh Khan, re)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Raj Aryan (Shah Rukh Khan) Vergrößern
    Raj Aryan (Shah Rukh Khan)
    Fotoquelle: Zee.One
  • OT: Mohabbatein

Bild: 

Narayan Shankar (Amitabh Bachchan), Raj Aryan (Shah Rukh Khan, re) Vergrößern
    OT: Mohabbatein Bild: Narayan Shankar (Amitabh Bachchan), Raj Aryan (Shah Rukh Khan, re)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Sanjana (Kim Sharma, li), Sameer (Jugal Hansraj, re) Vergrößern
    Sanjana (Kim Sharma, li), Sameer (Jugal Hansraj, re)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Raj Aryan (Shah Rukh Khan, li)
Megha (Aishwarya Rai, re) Vergrößern
    Raj Aryan (Shah Rukh Khan, li) Megha (Aishwarya Rai, re)
    Fotoquelle: Zee.One
  • OT: Mohabbatein

Bild: 

Narayan Shankar (Amitabh Bachchan), Raj Aryan (Shah Rukh Khan, li) Vergrößern
    OT: Mohabbatein Bild: Narayan Shankar (Amitabh Bachchan), Raj Aryan (Shah Rukh Khan, li)
    Fotoquelle: Zee.One
Spielfilm, Drama
Denn meine Liebe ist unsterblich

Infos
Originaltitel
Mohabbatein
Produktionsland
Indien
Produktionsdatum
2000
Kinostart
Fr., 27. Oktober 2000
Zee.One
Do., 16.08.
03:20 - 06:55


Auf der Eliteschule Gurukul beginnt ein neues Schuljahr. Rektor dieser Einrichtung ist Narayan Shankar, der seine drei Grundsätze knallhart durchsetzt: Tradition, Ehre und Disziplin. Die drei neuen Schüler Vicky, Sameer und Karan kommen nun an diese Schule, und alle drei verlieben sich. Vicky in Ishika, eine Schülerin an der Mädchenschule in der Nähe. Sameer in seine Jugendliebe Sanjana, die in der Nähe mit ihrem Vater lebt, und Karan in Kiran, die mit einem verschollenen Militärpiloten verheiratet ist. Alle drei wissen, dass sie nach den geltenden Regeln von Gurukul kaum auf eine Erfüllung ihrer Liebe hoffen können, hat doch einst der Rektor einen Schüler von der Schule geworfen, der sich verliebt hatte. Dieser hatte sich in die Tochter des Rektors verliebt, die nach dem Rauswurf des Schülers tragisch Selbstmord beging. Doch zum neuen Schuljahr kommt auch der Musiklehrer Raj Aryan nach Gurukul, um den Schülern die Macht der Musik, die Macht der Liebe und den Glauben an die eigenen Fähigkeiten beizubringen. Raj und Direktor Shankar geraten wiederholt aneinander. Als der Direktor Raj wegen seiner Überzeugungen entlassen will, gibt sich dieser als ausgerechnet jener ehemalige Schüler zu erkennen, der in Shankars Tochter verliebt war. Raj macht Shankars Grundsätze für Meghas Tod verantwortlich. Schließlich erkennt der Direktor über kurz oder lang, dass er im Unrecht ist. Er will zurücktreten, und dem jungen und inspirierenden Musiklehrer die Leitung der Schule übertragen - Doch womöglich ist es für die drei Jungverliebten Vicky, Sameer und Karan inzwischen zu spät, ihre Geliebten noch zu erobern. Ein mitreißendes Finale voller Musik und Gefühl bringt die Antwort.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Denn meine Liebe ist unsterblich" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Der verwitwete Uni-Professor Walter (Richard Jenkins) lernt durch den syrischen Musiker Tarek (Haaz Sleiman) das Leben von einer ganz neuen Seite kennen.

Ein Sommer in New York

Spielfilm | 27.09.2018 | 23:30 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Clara (Christine Neubauer) arbeitet als Erntehelferin auf einer Kirschplantage.

Die Erntehelferin

Spielfilm | 30.09.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
SAT.1 Georgias Gesetz

Georgias Gesetz

Spielfilm | 30.09.2018 | 12:35 - 14:45 Uhr
3.11/509
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr