Dennis und wie er die Welt sieht

Gefühle zeigen und verstehen ist nicht immer einfach. Sich in unserer Welt "richtig" zu verhalten auch nicht. Was ist heutzutage schon normal? Was nicht? "Dennis und wie er die Welt sieht" erzählt aus der Perspektive eines Autisten Geschichten vom kleinen Gluück, von Freundschaften, Beziehungen und Vertrauen, das im Laufe der Zeit wächst,- und auch vom Erwachsenwerden. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
Gefühle zeigen und verstehen ist nicht immer einfach. Sich in unserer Welt "richtig" zu verhalten auch nicht. Was ist heutzutage schon normal? Was nicht? "Dennis und wie er die Welt sieht" erzählt aus der Perspektive eines Autisten Geschichten vom kleinen Gluück, von Freundschaften, Beziehungen und Vertrauen, das im Laufe der Zeit wächst,- und auch vom Erwachsenwerden. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Fotoquelle: MDR/BR/Steffen Düvel
Gesundheit, Dokumentation
Dennis und wie er die Welt sieht

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
MDR
So., 11.02.
08:00 - 08:30
Ein Leben mit Autismus


Gefu?hle zeigen und verstehen ist nicht immer einfach. Sich in unserer Welt "richtig" zu verhalten auch nicht. Was ist heutzutage schon normal? Was nicht? "Dennis und wie er die Welt sieht" erzählt aus der Perspektive eines Autisten Geschichten vom kleinen Glu?ck, von Freundschaften, Beziehungen und Vertrauen, das im Laufe der Zeit wächst - und vom Erwachsenwerden. "Viele denken, ich sei ein ganz normaler Mensch. Erst wenn man länger mit mir spricht, merkt man, dass ich Sachen wiederhole oder über Sachen lache, über die kein anderer lacht z. B. über die Feuerwehr, Gewitter oder Geräusche. Das ist die Sache, die ich habe", sagt Dennis. Der 23-Jährige hat eine Autismus-Spektrum Störung, eine neurologische Entwicklungsstörung, die sich v. a. im sozialen Umgang mit Mitmenschen zeigt sowie im Wiederholen von Verhaltensweisen. Zusammen mit Alex und Christoph teilt er sich ein Stockwerk in einer 3er-Autisten-WG in Schrobenhausen. Insgesamt dreizehn junge Autisten wohnen hier in der Bahnhofstraße. Dennis lebt dort, seit seine Mutter gestorben ist. Er ist der Sonnenschein der WG und auf den ersten Blick sehr offen. Im sozialen Umgang ist Dennis eingeschra?nkt und so kommt es manchmal zu Missversta?ndnissen, woraus er im Laufe der Zeit lernt. Die WG und das Zusammenleben mit seinen Begleitern der Regens-Wagner-Stiftung tun ihm gut. Freundschaften entstehen langsam sowie auch Vertrauen. Von diesem "Zuhause" erzählt die Autorin Linda Hofmeier, von Wind und Wetter und dem Leben. Über ein halbes Jahr hat sie Dennis begleitet: u. a. beim WG-Leben und bei seiner Arbeit als Hausmeistergehilfe am Gymnasium Schrobenhausen, beim Cocktailtrinken und Fussballschauen mit seinen autistischen Freunden, bei seiner Oma und seinem guten Freund, dem Pizzabäcker Ernesto, beim Schwimmen und beim Wetterbeobachten. So nimmt Dennis die Zuschauer mit in seine ganz eigene Welt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte AnhŠnger der Urintherapie Martin Lara und Dokumentarfilmer Thierry Berrod

Die besondere Wissenschaft vom Urin

Gesundheit | 22.02.2018 | 06:10 - 07:05 Uhr (noch 52 Min.)
/500
Lesermeinung
3sat Dr. Laura Gerber, Kinderärztin, hat selbst ADHS.

TV-Tipps ADHS - ein Leben lang

Gesundheit | 22.02.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Was macht die digitale Revolution mit unserem Leben? Werden wir irgendwann ohne Computer nicht mehr denken können? Findne wir virtuellen Sex dann besser als echten? Werden wir uns selbst zu Cyborgs machen? Und ist uns eigentlich klar, was das heißt?

Homo Digitalis - Ewige Jugend - Die Zukunft der Gesundheit: Ewige Jugend

Gesundheit | 22.02.2018 | 23:45 - 23:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Kelly Reilly übernimmt in "Britannia" die Hauptrolle als Keltenfürstin Kerra.

Ist "Britannia" Balsam für die gequälten Seelen der Westeros-Fans, die bis 2019 auf die finale Staff…  Mehr

Sila Sahin ist schwanger: Das verriet die Schauspielerin der "Bunten".

"GZSZ"-Star Sila Sahin wird im Juli erstmals Mutter. Dass sie die frohe Botschaft erst jetzt öffentl…  Mehr

Diese Promi-Kandidaten stellen sich in vier Folgen für SAT.1 vor an den Ofen und backen um den "Goldenen Cupcake 2018".

Während 154 deutsche Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang derzeit um die Medail…  Mehr

Arnold (Ulrich Matthes) lässt sich auf einen Krieg gegen den gesichtslosen Fremden ein.

Ulrich Matthes brilliert im ARD-Drama "Fremder Feind" als Berghütten-Einsiedler, der im Leben alles …  Mehr

Kostümball im Herrenhaus: Inspektor Richard Jury (Fritz Karl, links) und Melrose Plant (Götz Schubert) ermitteln im vierten Krimi nach Martha Grimes.

Vierter Film nach einem Bestseller von Martha Grimes. In Rackmoor findet man nach einer Party eine T…  Mehr