Dennstein & Schwarz - Rufmord
Fernsehfilm, Komödie • 14.05.2022 • 14:30 - 16:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Dennstein & Schwarz - Rufmord
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2020
Fernsehfilm, Komödie

Dennstein & Schwarz - Rufmord

Minuten Auf Frauenpower setzen Maria Happel und Martina Ebm alias "Dennstein & Schwarz" als Markenzeichen ihrer Anwaltskanzlei. Wenn die idealistischen Anwältinnen von der Unschuld ihres Mandanten überzeugt sind, vertreten sie bei dem Vorwurf der sexuellen Belästigung aber auch die Männerseite. Der österreichische Publikumsliebling Manuel Rubey schlüpft in die Rolle des Beschuldigten: Dass es sich bei seiner Figur des Spitzenpolitikers Wagner um einen sympathischen und attraktiven Erfolgstypen handelt, der sich als Opfer einer Verleumdungskampagne sieht, macht den Fall nicht einfacher. "Rufmord", der dritte Film der beliebten deutsch-österreichischen Reihe, greift die #MeToo-Debatte auf und zeigt, wie schwierig die Wahrheitsfindung sein kann. Dr. Paula Dennstein (Maria Happel) und Dr. Therese Schwarz (Martina Ebm) bekommen einen spektakulären Fall, der ihrer jungen Anwaltskanzlei viel Publicity verspricht - aber auch schaden kann. Der aufstrebende Politiker Konrad Wagner (Manuel Rubey) möchte sich juristisch gegen eine spekulative Zeitungsstory wehren, die ihn mitten im Wahlkampf als "Grapscher" an den Pranger stellt. Normalerweise sieht sich das idealistische Juristinnenduo aus Prinzip aufseiten der Frauen. Für Paula steht jedoch die Unschuld ihres langjährigen Freundes, dessen Ehefrau Sylvia (Nele Kiper) hinter ihm steht, außer Frage. Sie übergibt das heikle Mandat an ihre Kanzleipartnerin Therese, hilft aber auf ihre unkonventionelle Art herauszufinden, woher die anonymen Anschuldigungen kommen. Schon bald stoßen die beiden Anwältinnen auf einen Konflikt mit einer früheren Mitarbeiterin Wagners, der offenbar unter den Teppich gekehrt wurde. Um das beharrliche Schweigen von Sandra Dorner (Claudia Kottal) zu brechen, fährt Therese schwere juristische Geschütze auf. Ganz wohl fühlt sie sich dabei aber nicht. Denn: Was ist, wenn die Vorwürfe gegen Wagner stimmen? Unterdessen kümmert sich Paula um ein Drogendelikt von Thereses jüngerer Schwester Marita Schwarz (Resi Reiner) - natürlich mal wieder "pro bono", denn ihr Sohn Ferdinand (Enzo Gaier) ist nicht unbeteiligt. Er hat die 15-Jährige zu einer Party mit Joints mitgenommen - und ausgerechnet sie wurde erwischt. Nun muss Paula eine Strafe für Marita abwenden. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

top stars
Das beste aus dem magazin
Lzzy Hale von der Band Halestorm.
HALLO!

Lzzy Hale: "Ich kam mir manchmal vor wie ein Zombie"

Die US-amerikanische Musikerin Lzzy Hale hat mit ihrer Band das neue Album "Back From The Dead" veröffentlicht. Im Interview erklärt sie, wie sie durch die Corona-Krise gekommen ist und wie wichtig ihr Musik wirklich ist.
In Schwabach hat das Handwerk des Blattgoldschlagens eine lange Tradition.
Nächste Ausfahrt

Schwabach-West: Goldschlägerstadt

Auf der A 6 von Waidhaus nach Saarbrücken begegnet Autofahrern nahe der Anschlussstelle 55 das Hinweisschild "Goldschlägerstadt Schwabach". Die Stadt in Mittelfranken, die in der Nähe von Nürnberg liegt, trägt diesen Beinamen, da das Handwerk des Blattgoldschlagens dort eine lange Tradition hat und noch bis heute ausgeübt wird.
Dr. Martin Rinio ist ärztlicher Direktor der Gelenk-Klinik Gundelfingen. Ein Behandlungsschwerpunkt des Facharztes für Orthopädie, Chirurgie und Unfallchirurgie sind Hüftgelenk und Endoprothesen (künstlicher Gelenkersatz).
Gesundheit

Radfahr-Lust statt Corona-Frust

Regelmäßiges Fahrradfahren kann sogar helfen, die Arthrose zu verlangsamen. Denn nur durch Bewegung wird der Knorpel mit Gelenkflüssigkeit "geschmiert" und ein Fortschreiten der Kniearthrose verhindert.
Stefan Gödde (l.) ist ein großer Rom-Fan.
Star-News

Die Reiselust der Stars

Karibik, Asien, Mittelmeer oder doch Urlaub vor der Haustüre? Wie verbringen die Promis die entspanntesten Wochen im Jahr? Wir hakten bei einigen von ihnen nach.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Allergien: Wie viel Dreck brauchen Kinder?

Die "Bauernhof-Hypothese" besagt, dass Bauernhofkinder besonders selten an Allergien leiden. Durch den häufigen Kontakt mit Keimen wird das noch junge Immunsystem von Kindern trainiert.
Viele Kräuter und Gewürze enthalten Stoffe, die heilsam sind.
Gesundheit

Heilsame Helfer in der Küche

Gewürze und Kräuter geben Speisen das gewisse Etwas und machen kulinarische Genüsse zu dem, was sie sind: ein Vergnügen. Darüber hinaus enthalten sie aber auch Stoffe, die heilsam sind und die Abläufe im menschlichen Organismus positiv beeinflussen.