Deportation Class

  • Ein Asylbewerber wird bei der Abschiebung von seiner Familie getrennt. Vergrößern
    Ein Asylbewerber wird bei der Abschiebung von seiner Familie getrennt.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Pier 53
  • Nach der Abschiebung wartet auf diese Familie in Albanien nichts. Vergrößern
    Nach der Abschiebung wartet auf diese Familie in Albanien nichts.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Pier 53
  • Nach der Abschiebung hat diese Familie in Albanien Angst vor der Blutrache. Vergrößern
    Nach der Abschiebung hat diese Familie in Albanien Angst vor der Blutrache.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Pier 53
Spielfilm, Dokumentarfilm
Aufbruch im Morgengrauen
Von Rupert Sommer

Infos
Originaltitel
Deportation Class
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Kinostart
Do., 01. Juni 2017
3sat
Mo., 20.08.
22:25 - 23:50


Die Filmemacher Carsten Rau und Hauke Wendler, ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis, zeichnen die Praxis der Abschiebungen und die oft gravierenden Folgen für die Betroffenen nach.

Das Ende kündigt sich mit einer mehr oder weniger scharf vorgetragenen Forderung an: "Polizei, öffnen Sie die Tür!" – Es ist die Staatsgewalt, die einen Hausbesuch macht, und der Augenblick, den viele Betroffene teilweise schon lange fürchten. Die Polizisten kommen oft im Morgengrauen und mit einem genau vorbereiteten Plan. Sie holen abgewiesene Asylbewerber an ihren Unterkünften ab und schaffen sie auf mehr oder weniger direktem Wege außer Landes. Die beiden Filmemacher Carsten Rau und Hauke Wendler, ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis, zeichnen in ihrem 3sat-Dokumentarfilm "Deportation Class" (2017) eine Leidensreise nach.

Für abgewiesene Asylbewerber geht es oft auf eine lange, schwierige Fahrt – angetreten meist noch im Dunkeln und abseits der Augen der Öffentlichkeit. Die Polizisten blicken dabei meist in verschlafene Gesichter. Den Asylbewerbern bleibt oft nur wenig Zeit, ihre Habseligkeiten zu packen. Trotz guter Vorplanung verläuft so manche Abschiebung nicht immer reibungslos. So lernt man im Film etwa eine Familie kennen, deren Tochter sich zum Termin ihrer unfreiwilligen Abreise gerade auf einer Klassenfahrt befindet. Was bedeutet das für die Betroffenen? Wie organisiert man das Durcheinander?


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Deportation Class" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Der Motivationstrainer Jürgen Höller auf einer seiner Veranstaltungen.

Der Motivationstrainer

Spielfilm | 12.12.2018 | 00:00 - 01:15 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
arte Die guten Feinde

TV-Tipps Die guten Feinde - Mein Vater, die Rote Kapelle und ich

Spielfilm | 12.12.2018 | 22:50 - 00:20 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Der unaufhaltsame Aufstieg von Amazon ? Titelgrafik

Der unaufhaltsame Aufstieg von Amazon

Spielfilm | 14.12.2018 | 09:35 - 11:05 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr