Der 56er Ford Pick-up

Der 56er Ford Pick-up

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
American Restoration: Truck Edition
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
12+
History
Sa., 27.04.
21:05 - 21:50


Rick Dale reist durch das Land, um in Amerika einen Truck nach dem anderen zu restaurieren. Dieses Mal hat Rick einen Blick auf einen längst vergessenen Ford-Pick-up von 1956 geworfen. Nick, ein kalifornischer Weinbauer, kaufte den Pick-up, als er 16 Jahre alt war, aber er kam nie zum Abschluss der Restaurierung, weil seine Familie und sein Bauernhof an erster Stelle standen. Mit einem knappen Budget und nur 30 Tagen Zeit für die Restaurationsarbeiten, werkeln Rick und sein Team rund um die Uhr, um den amerikanischen Klassiker wieder zum Leben zu erwecken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Regisseur John Singleton erlitt in der vergangenen Woche einen schweren Schlaganfall und liegt seither im Koma.

Sorge um John Singleton: Der Regisseur liegt nach einem Schlaganfall im Koma, seine Mutter hat berei…  Mehr

"Die einzige echte Angst, die ich habe, ist, dass ich eines Tages nicht mehr selbstbestimmt bin", gestand Frank Elstner in der Show von Markus Lanz.

Vor wenigen Tagen hat Moderator Frank Elstner seine Parkinson-Erkrankung öffentlich gemacht. In der …  Mehr

Ekaterina Leonova und Pascal Hens posieren für ein Handyfoto. So mancher Profi-Tänzer von "Let's Dance" hat bei Instagram mittlerweile mehr Fans als viele Promis. <a href="https://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.</a>

"Let's Dance" ein reiner Beliebtheitswettbewerb? Ganz so schlimm ist es noch nicht. Dennoch haben wi…  Mehr

Comedian Luke Mockridge stellt in seiner Show die Fragen: VIPs und Kids stehen Rede und Antwort.

Nach starken Quoten im vergangenen Jahr treten bei Luke Mockridge erneut junge Talente gegen Promis …  Mehr

"Rocky" gilt als eine der bekanntesten Filmfiguren. Sylvester Stallone erschuf seinen naiven und zweifelnden sowie hingebungsvoll kämpferischen Boxer selbst.

Wegen seiner hängenden Augenlider wurde er belächelt, lange hatte er das Image des tumben Haudrauf. …  Mehr