Der Alte

  • Die Spur führt Kriminalhauptkommissar Voss (Jan-Gregor Kremp, l.) und seine Kollegen Annabell Lorenz (Stephanie Stumph, l.) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, M.) auf einen Bauernhof. Dort suchte Sylvia Voigt ihr Glück in einer Gruppe von Esoterikern. Vergrößern
    Die Spur führt Kriminalhauptkommissar Voss (Jan-Gregor Kremp, l.) und seine Kollegen Annabell Lorenz (Stephanie Stumph, l.) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, M.) auf einen Bauernhof. Dort suchte Sylvia Voigt ihr Glück in einer Gruppe von Esoterikern.
    Fotoquelle: ZDF/Jacqueline Krause-Burber
  • Der charismatische Christoph Berlach (Dominic Raacke) ist der Kopf der esoterischen Gemeinschaft, der die Tote angehörte. Zu ihnen gehört auch Christophs Ex-Partnerin Carin Neubert (Bibiana Beglau). Vergrößern
    Der charismatische Christoph Berlach (Dominic Raacke) ist der Kopf der esoterischen Gemeinschaft, der die Tote angehörte. Zu ihnen gehört auch Christophs Ex-Partnerin Carin Neubert (Bibiana Beglau).
    Fotoquelle: ZDF/Jacqueline Krause-Burber
  • Christoph Berlach (Dominic Raacke) lässt nach einer gut besuchten Lesung aus seinem Buch seinen Worten Taten folgen. Kommissarin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph) wird als Freiwillige ausgewählt. Vergrößern
    Christoph Berlach (Dominic Raacke) lässt nach einer gut besuchten Lesung aus seinem Buch seinen Worten Taten folgen. Kommissarin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph) wird als Freiwillige ausgewählt.
    Fotoquelle: ZDF/Jacqueline Krause-Burber
  • Kriminalhauptkommissar Voss (Jan-Gregor Kremp, r.) und sein Kollege Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, l.) gehen der Tatsache nach, dass die Tote ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Lore (Daniela Ziegler, 2.v.r.) hatte. Achim Voigt (Robert Schupp, 2.v.l.) leistet seiner Schwiegermutter moralische Unterstützung. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Voss (Jan-Gregor Kremp, r.) und sein Kollege Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, l.) gehen der Tatsache nach, dass die Tote ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Lore (Daniela Ziegler, 2.v.r.) hatte. Achim Voigt (Robert Schupp, 2.v.l.) leistet seiner Schwiegermutter moralische Unterstützung.
    Fotoquelle: ZDF/Jacqueline Krause-Burber
  • Kriminalhauptkommissar Voss (Jan-Gregor Kremp, 2.v.l.) ist mit Annabell Lorenz (Stephanie Stumph, l.) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, 2.v.r.) wieder im Einsatz. Die Radioredakteurin Sylvia Voigt (Birte Hanusrichter, liegend) wurde erdrosselt aufgefunden. Über den bisherigen Untersuchungsstand informiert Dr. Franziska Sommerfeld (Christina Rainer, r.) die Kommissare. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Voss (Jan-Gregor Kremp, 2.v.l.) ist mit Annabell Lorenz (Stephanie Stumph, l.) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, 2.v.r.) wieder im Einsatz. Die Radioredakteurin Sylvia Voigt (Birte Hanusrichter, liegend) wurde erdrosselt aufgefunden. Über den bisherigen Untersuchungsstand informiert Dr. Franziska Sommerfeld (Christina Rainer, r.) die Kommissare.
    Fotoquelle: ZDF/Jacqueline Krause-Burber
  • Auf dem Hof wohnen mehrere Personen aus der Gemeinschaft zusammen. Sogar eine Familie, zu der die Kinder Klara (Greta Andelshauser, 2.v.r.) und Max (Lucas Linger, r.) gehören. Richard Voss (Jan-Gregor Kremp, l.) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, 2.v.l.) versuchen, von den Kindern Näheres zu erfahren. Vergrößern
    Auf dem Hof wohnen mehrere Personen aus der Gemeinschaft zusammen. Sogar eine Familie, zu der die Kinder Klara (Greta Andelshauser, 2.v.r.) und Max (Lucas Linger, r.) gehören. Richard Voss (Jan-Gregor Kremp, l.) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, 2.v.l.) versuchen, von den Kindern Näheres zu erfahren.
    Fotoquelle: ZDF/Jacqueline Krause-Burber
  • Die Ermittlungen führen Kriminalhauptkommissar Voss (Jan-Gregor Kremp, r.) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, M.) zu einem Radiosender, in dem Christoph (Dominic Raacke, l.) eine nächtliche Call-in-Sendung moderiert. Vergrößern
    Die Ermittlungen führen Kriminalhauptkommissar Voss (Jan-Gregor Kremp, r.) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, M.) zu einem Radiosender, in dem Christoph (Dominic Raacke, l.) eine nächtliche Call-in-Sendung moderiert.
    Fotoquelle: ZDF/Jacqueline Krause-Burber
Serie, Krimiserie
Der Alte

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ZDF
Sa., 04.08.
02:10 - 03:10
Kein Entrinnen


Die Radioredakteurin Sylvia wurde erdrosselt. Kommissar Voss ermittelt. Die Spur führt auf einen Bauernhof, wo Sylvia in einer Gruppe von Esoterikern ihr Glück suchte - und einem Guru verfiel. Der charismatische Christoph, der die Gemeinschaft führt, kennt keine Skrupel, für seine eigensüchtigen Zwecke die Menschen auf dem Hof zu verraten - unter ihnen Rike und Frank, die so sehr an ihn glauben. Musste Sylvia sterben, weil sie dem Guru auf die Schliche kam? Die Spur führt zu einem Radiosender, in dem Christoph eine nächtliche Call-in-Sendung hat. Als die Ermittler in einer seiner Sendungen über Christophs zweifelhaftes Verständnis von Leben und Sterben erfahren, wird ihnen dessen Philosophie suspekt. Doch Sylvia war ein Fan von ihm und seiner Spiritualität. Über die Arbeit hatten sich die beiden kennengelernt. Sylvia verliebte sich in Christoph und zog auf den Hof. Allerdings ist auch Christophs Ex-Partnerin und Mitarbeiterin Carin Mitglied der Bauernhof-Gemeinschaft. Voss findet heraus, dass Sylvia für Carin eine Rivalin im Kampf um Christophs Gunst wurde. Zudem offenbart sich, dass Sylvia ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Lore hatte, einer gefeierten Konzertpianistin. Und Sylvias Ex-Mann Achim trauert noch immer um den tragischen frühen Tod der gemeinsamen kleinen Tochter. Als Kommissar Voss begreift, was Sylvias Mutter und Sylvias Ex-Mann miteinander verbindet, erscheint der Fall für die Ermittler in einem ganz anderen Licht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Der Alte" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Lars Englen (Ingo Naujoks) hat in der Nähe des Tatorts ein Handy gefunden.

Morden im Norden - Im Netz

Serie | 23.07.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
3.83/5023
Lesermeinung
ZDF Das Leben von Anwalt Benni Hornberg (Antoine Monot, Jr., r.) gerät unvermittelt aus sämtlichen Fugen: Leo Oswald (Wanja Mues, l.), ein alter Schulkamerad und Bennis einstiger bester Freund, ist zurück in Frankfurt am Main.

Ein Fall für zwei - Verhängnisvolle Freundschaft

Serie | 24.07.2018 | 23:30 - 00:30 Uhr
3.63/5090
Lesermeinung
RTL Markus (Jörg Schüttauf, l.) und Carl (Dominic Boeer) verfolgen einen Hinweis zu einem geplanten Attentat.

Die Draufgänger - Die Draufgänger

Serie | 26.07.2018 | 22:15 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Aufhören? Wieso? Mit seiner Ankündigung, sich auch mit 80 nicht zur Ruhe setzen zu wollen, sorgt Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) in "Succession" für Ärger.

Die neue HBO-Serie "Succession" ist ab dem 23. Juli 2018 bei Sky Atlantic HD zu sehen und zeigt eine…  Mehr

Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr