Der Äquator - Breitengrad der Extreme

  • Lubun Petrus (l.) mit dem Blasrohr auf der Jagd im Urwald Vergrößern
    Lubun Petrus (l.) mit dem Blasrohr auf der Jagd im Urwald
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Verbindung zur Aussenwelt. Zweimal pro Woche versorgt ein Flugzeug der Nationalen Fluggesellschaft "Air Kiribati" die Bewohner der südpazifischen Insel Abaiang mit Nachschub. Auf der Insel gibt es weder Radio noch Fernsehen oder Internet. Vergrößern
    Verbindung zur Aussenwelt. Zweimal pro Woche versorgt ein Flugzeug der Nationalen Fluggesellschaft "Air Kiribati" die Bewohner der südpazifischen Insel Abaiang mit Nachschub. Auf der Insel gibt es weder Radio noch Fernsehen oder Internet.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
Natur+Reisen, Land und Leute
Der Äquator - Breitengrad der Extreme

Infos
Produktionsdatum
2013
3sat
Fr., 18.05.
04:30 - 05:10
Folge 4, Schlangen, Schweine, Schönheitswahn


Im Mittelpunkt der vierten Folge steht das Leben im Urwald. Lubun Stanley Petrus gehört zu den Penan, einem der Urvölker Malaysias. Sie wurden durch den Schweizer Bruno Manser weltberühmt. Lubun und seine Mitstreiter sind im Urwald von Ba Jawi und sammeln Daten mittels GPS. Sie kartografieren Beweismittel für eine Landrechtsklage gegen die Regierung von Sarawak. Ihr Ziel ist es, einen der letzten intakten Regenwälder vor dem Abholzen zu retten. Kaum eine Region der Welt bietet so viele Extreme wie der Äquator. Auf dem 40 075 Kilometer langen "Gürtel der Erde" findet man bittere Armut und opulenten Luxus, die Schönheit der Natur sowie deren Gefährdung. Am Beispiel ausgewählter Protagonisten und ihren Geschichten zeigt die Reihe, dass das, was am Äquator geschieht, stellvertretend steht für einige der großen Herausforderungen unserer Zeit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Von links: Die Woidboyz Ulrich Nutz, Andreas Weindl und Bastian Kellermeier mit Rapper "Liquid" (2. von rechts) in Regenstauf.

Woidboyz on the Road

Natur+Reisen | 24.05.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
3sat Esala Perahera in Kandy.

Sri Lanka - Insel der Hoffnung

Natur+Reisen | 25.05.2018 | 03:55 - 04:50 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Der Zug 602 fährt von Santiago 250 km bis nach Talca.

Eisenbahn-Romantik - Mit dem Zug zum letzten Winkel der Welt

Natur+Reisen | 25.05.2018 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.65/5031
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr