Der Auftragslover

  • Um Juliette (Vanessa Paradis) zu bezaubern, lädt Alex (Romain Duris) sie zu einem romantischen Dinner ein. Vergrößern
    Um Juliette (Vanessa Paradis) zu bezaubern, lädt Alex (Romain Duris) sie zu einem romantischen Dinner ein.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Universal
  • Juliettes (Vanessa Paradis) Vater (Jacques Frantz) hofft, dass seine Tochter nicht heiratet. Vergrößern
    Juliettes (Vanessa Paradis) Vater (Jacques Frantz) hofft, dass seine Tochter nicht heiratet.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Universal
  • Ein Geldeintreiber macht Alex (Romain Duris) unmissverständlich klar, dass er seine Schulden zu bezahlen hat. Vergrößern
    Ein Geldeintreiber macht Alex (Romain Duris) unmissverständlich klar, dass er seine Schulden zu bezahlen hat.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Universal
  • Juliette (Vanessa Paradis) ist unsicher, ob Jonathan (Andrew Lincoln) wirklich der Richtige für sie ist. Vergrößern
    Juliette (Vanessa Paradis) ist unsicher, ob Jonathan (Andrew Lincoln) wirklich der Richtige für sie ist.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Universal
Spielfilm, Liebeskomödie
Der Auftragslover

Infos
Originaltitel
L'Arnacœur
Produktionsland
F, MC
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 06. Januar 2011
DVD-Start
Fr., 03. Juni 2011
ARD
So., 12.04.
01:35 - 03:10


Er hat Charme, sieht blendend aus, ist einfühlsam und verständnisvoll: Auf Frauen wirkt Alex (Romain Duris) wie der absolute Traummann. Allerdings wissen die meisten seiner Eroberungen nicht, dass er in geheimer Mission agiert: Denn Alex ist von Beruf Herzensbrecher. Besorgte Verwandte oder Freunde können ihn anheuern, damit er frustrierten Frauen schöne Augen macht und sie dazu bringt, endlich mit dem jeweiligen Freund Schluss zu machen. Unterstützt von seiner Schwester Mélanie (Julie Ferrier) und deren Mann Marc (François Damiens) bereitet er sich akribisch auf seine Aufträge vor und inszeniert spektakuläre Manöver, um bei seinen Zielpersonen Eindruck zu schinden. Der Aufwand lohnt sich, Alex' Erfolgsquote liegt bei 100 Prozent. Es gibt für ihn nur eine Einschränkung: Er zerstört keine glücklichen Beziehungen. Doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel. Von einem rabiaten Gläubiger unter Druck gesetzt, nimmt Alex notgedrungen den lukrativen Auftrag des schwerreichen Blumenhändlers Van Der Becq (Jacques Frantz) an. Dessen Tochter Juliette (Vanessa Paradis) schwebt mit ihrem Verlobten Jonathan (Andrew Lincoln) zwar im siebten Himmel, aber trotzdem soll Alex die beiden auseinanderbringen. Die Zeit drängt, denn in zehn Tagen soll in Monaco die Hochzeit stattfinden. Kurzerhand gibt Alex sich als Juliettes neuer Bodyguard im Auftrag ihres Vaters aus, weicht der Braut fortan nicht mehr von der Seite und wartet auf eine Chance, um ihr Herz zu gewinnen. Aber die selbstbewusste junge Frau lässt sich nicht so leicht an der Nase herumführen, im Gegenteil: Sie ist von ihrem "Wachhund" vor allem genervt und schafft es immer wieder, ihm zu entwischen. Der Countdown zur Hochzeit läuft und Alex greift zu den aberwitzigsten Tricks, um Juliette doch noch für sich zu gewinnen. Nach vielen Mühen scheint der Plan aufzugehen. Zugleich aber geschieht etwas Unerwartetes: Der abgebrühte Auftragslover entwickelt echte Gefühle für sein Zielobjekt. Die an der Côte d'Azur spielende Liebeskomödie lässt zwei französische Sterne funkeln: Publikumsliebling Romain Duris als professionellen Charmeur und Superstar Vanessa Paradis als widerspenstige Millionärstochter. In Frankreich lockte das Traumpaar 3,8 Millionen Zuschauer in die Kinos. Beim französischen Filmpreis Cèsar wurde "Der Auftragslover" in fünf Kategorien nominiert, darunter jene für den Besten Schauspieler und den Besten Film. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sieben Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Auftragslover" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Der Auftragslover"

Das könnte Sie auch interessieren

Kabel Eins First Strike - Jackie Chans Erstschlag

First Strike - Jackie Chans Erstschlag

Spielfilm | 12.04.2020 | 03:45 - 04:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/500
Lesermeinung
ZDF Die wilden Hühner und die Liebe

Die wilden Hühner und die Liebe

Spielfilm | 12.04.2020 | 03:50 - 05:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
Sky Cinema +1 Fast & Furious: Hobbs & Shaw

Fast & Furious: Hobbs & Shaw

Spielfilm | 13.04.2020 | 01:25 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um sich bei "Let's Dance" 2020 den Titel zu holen. Jede Woche muss ein Paar die Show verlassen. Wir zeigen Ihnen die Tanzpaare.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Lange Zeit herrschte die Auffassung, dass die Erde der Mittelpunkt des Weltalls ist und sich alles um sie dreht. Doch dann fand Kopernikus heraus, dass dem nicht so ist. Die dreiteilige Dokumentation "Unser Universum" auf ARTE zeigt, wie sich die Sichtweise auf die Erde und ihre Umgebung in den letzten Jahrzehnten veränderte.

Wie blickten die Menschen früher in den Himmel, welche Theorien hatten sie zum Universum und der Erd…  Mehr

Veronika (Tanja Wedhorn) und Piet (Heino Ferch) haben etwas nachzuholen. Noch einmal trampen sie, wie damals, nach Venedig.

Piet, der Börsenguru, und Vero, die Kunsthändlerin, treffen sich viele Jahre nach ihrer Liebelei per…  Mehr