Der Bär

Spielfilm, Abenteuerfilm
Der Bär

Infos
Originaltitel
L'ours
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1988
DVD-Start
Do., 09. September 2004
Servus TV
So., 16.12.
15:05 - 16:55


Mit den beiden Bären Youk und Kaar scheint es das Schicksal nicht gut zu meinen. Youk verliert seine Mutter durch einen Unfall, und muss sich nun allein in der wilden Berglandschaft der Rocky Mountains zurechtfinden. Das Junge trifft auf das ausgewachsene Männchen Kaar, das ebenfalls schwer gezeichnet ist. Jäger haben Kaar an der Schulter angeschossen, und nur mit Mühe konnte der Bär seinen Häschern entkommen. Nach anfänglichem Zögern nimmt sich Kaar seines kleinen Artgenossen an. Gemeinsam streifen sie durch die Wälder, machen Jagd auf Lachse oder Hirsche, und erleben dabei zahlreiche Abenteuer. Eines Tages jedoch werden sie von Hunden aufgespürt und überfallen. Die Jäger, die Kaar verletzt hatten, sind noch immer hinter ihm her. Kaar kann entkommen, aber der kleine Youk wird von ihnen gefangengenommen. Doch damit ist der Zweikampf zwischen Mensch und Tier noch lange nicht beendet. Sechs Jahre Vorbereitungszeit benötigte der französische Regisseur Jean-Jacques Annaud ("Der Name der Rose", "Sieben Jahre in Tibet"), um sein ungewöhnlich realistisches Tierdrama "Der Bär" verwirklichen zu können. Allein vier Jahre für die Dressur der Bären, bei denen es sich um einen jungen Grizzly und einen ausgewachsenen Kodiakbären handelt. Am Ende konnte Annauds Mischung aus Tier- und Abenteuerfilm, Western und Drama sowohl Publikum als auch Kritiker überzeugen, und spielte weltweit über 100 Millionen US-Dollar ein. Gedreht wurde der Film in der Gebirgskette der Dolomiten bei Lienz. Aufsehen erregten nicht nur die atemberaubenden Naturaufnahmen von Kameramann Philippe Rousselot ("Phantastische Tierwesen"), sondern auch die mit Hilfe von witzig-ironischen Trickfilmsequenzen realisierten Albträume und Halluzinationen des kleinen Bären.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Bär" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Lancelot (Richard Gere) und Guinevere (Julia Ormond) entdecken ihre Liebe zueinander.

Der erste Ritter

Spielfilm | 25.12.2018 | 08:05 - 10:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
VOX Robin Hood (Kevin Costner, r.) beeindruckt Marian (Mary Elizabeth Mastrantonio) im Kampf um Gerechtigkeit und Frieden auch mit seinen Schießkünsten.

Robin Hood - König der Diebe

Spielfilm | 25.12.2018 | 10:45 - 13:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.94/5048
Lesermeinung
RTL II Ende der fünfziger Jahre machen sich in einer Kleinstadt Oregons vier zwölfjährige Jungen auf, um eine im Wald liegende Leiche zu finden. Foto v.li.: Wil Wheaton als Gordie Lachance, River Phoenix als Chris Chambers, Jerry O'Connell als Vern Tessio, Corey Feldman als Teddy Duchamp

Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers

Spielfilm | 26.12.2018 | 16:55 - 18:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.71/5017
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr