Der Baulöwe

  • Bauherr Ralf Keul (Rolf Herricht) auf seinem Bauland Vergrößern
    Bauherr Ralf Keul (Rolf Herricht) auf seinem Bauland
    Fotoquelle: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Waltraut Partenheimer/Dietram Kleist
  • Bauherr Ralf Keul (Rolf Herricht) auf der Baustelle mit den Maurern Willi Neuenhahn und Edwin Marian Vergrößern
    Bauherr Ralf Keul (Rolf Herricht) auf der Baustelle mit den Maurern Willi Neuenhahn und Edwin Marian
    Fotoquelle: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Waltraut Partenheimer/Dietram Kleist
  • Maurer Willi Neuenhahn, Bauherr Ralf Keul (Rolf Herricht) und Frau Weber (Agnes Kraus) im Rohbau. Vergrößern
    Maurer Willi Neuenhahn, Bauherr Ralf Keul (Rolf Herricht) und Frau Weber (Agnes Kraus) im Rohbau.
    Fotoquelle: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Waltraut Partenheimer/Dietram Kleist
Spielfilm, Komödie
Der Baulöwe

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Der Baulöwe
Produktionsland
Deutsche Demokratische Republik
Produktionsdatum
1980
Kinostart
Do., 05. Juni 1980
MDR
Mo., 27.08.
20:15 - 21:45


Der Berliner Ralf Keul , beliebter Unterhaltungskünstler, bekannt von Bühne, Funk und Fernsehen, hat Sorgen. Als seine Frau Doris noch im zarten Mädchenalter war, pachteten ihre Eltern (Agnes Kraus, Hans Klering) für sie - sehr weitsichtig - ein Grundstück an der Ostsee. Doch nun muss dieses Grundstück schnellstens bebaut werden. Ansonsten, so droht der Bürgermeister des Badeortes , wird das Land anderweitig vergeben. Zum Glück polstert ein Lottogewinn Keuls Finanzen auf. Platte, Radio, Bildschirm und Theater bringen zwar nicht gerade wenig ein, aber nicht genug für ein reetgedecktes Einfamilienhäuschen an der See. Doch selbst dem allseits bekannten, erfolgsgewohnten Keul bleibt die leidige Suche nach Handwerkern und entsprechenden Materialien nicht erspart. Wenn es ihm auch noch gelingt, die Damen der Baustoffversorgung zu becircen - mit den Maurern gibt es schon Schwierigkeiten. Bald sieht es auch mit dem Geld nicht mehr so rosig aus. Schweren Herzens muss Rolf Keul seine Münzsammlung an den umtriebigen Architekten, Herrn Paul , verkaufen, um Handwerker, Material und die kostenintensiven Fahrten vom Bau- zum Wohnort und zurück finanzieren zu können. Doch am Ende, nach körperlichen Strapazen, beruflichem Ärger und überstandener Ehekrise, steht das Häuschen. Frau und Töchter sind begeistert, und - gemessen an dem sich plötzlich zuhauf an der Ostsee einstellenden Besuch - merkt Keul, wie viele liebe Freunde und Kollegen er doch hat.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Baulöwe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nachdem Pierre Durois (Pierre Richard) eine wichtige Kulisse am Filmset zerstört hat, flüchtet er sich in Jackies Wohnwagen.

Der lange Blonde mit den roten Haaren

Spielfilm | 21.08.2018 | 13:50 - 15:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/506
Lesermeinung
arte In dem streng geführten Mädcheninternat geht es in der Regel geordnet zu. Nur der Mathelehrerin Mme Lavanant können Martine (Valérie Stano, Mi.) und ihre Mitschülerinnen nach Belieben auf der Nase rumtanzen.

Die kleinen Pariserinnen

Spielfilm | 23.08.2018 | 14:15 - 15:50 Uhr
3/500
Lesermeinung
HR Monty Capuletti (Rodney Dangerfield) verdient sein Geld als Kinderfotograf. In den Augen seiner sauertöpfischen, aber schwerreichen Schwiegermutter ist er ein völliger Versager.

Monty - Der Millionenerbe

Spielfilm | 01.09.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr