Der Berg der Haie

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Das Expeditionschiff "Seahunter" vor der geheimnisvollen Schatzinsel Kokos. Weit draußen vor der mittelamerikanischen Küste von Costa Rica ragt sie als Spitze eines einsamen  Vulkanberges aus dem Pazifischen Ozean. Vergrößern
    Das Expeditionschiff "Seahunter" vor der geheimnisvollen Schatzinsel Kokos. Weit draußen vor der mittelamerikanischen Küste von Costa Rica ragt sie als Spitze eines einsamen Vulkanberges aus dem Pazifischen Ozean.
    Fotoquelle: ZDF/WDR, Rolf J. Möltgen
  • Das Expeditionschiff "Seahunter" vor der geheimnisvollen Schatzinsel Kokos. Weit draußen vor der mittelamerikanischen Küste von Costa Rica ragt sie als Spitze eines einsamen  Vulkanberges aus dem Pazifischen Ozean. Vergrößern
    Das Expeditionschiff "Seahunter" vor der geheimnisvollen Schatzinsel Kokos. Weit draußen vor der mittelamerikanischen Küste von Costa Rica ragt sie als Spitze eines einsamen Vulkanberges aus dem Pazifischen Ozean.
    Fotoquelle: ZDF/WDR, Rolf J. Möltgen
  • Mithilfe des Forschungsubootes "Deepsee" suchen die Wissenschaftler nach seltenen Tiefseehaiarten am Abbruch der Kokosinselplatte. Vergrößern
    Mithilfe des Forschungsubootes "Deepsee" suchen die Wissenschaftler nach seltenen Tiefseehaiarten am Abbruch der Kokosinselplatte.
    Fotoquelle: ZDF/WDR, Rolf J. Möltgen
  • Hunderte Bogenstirn-Hammerhaie schließen ich zu großen Gruppen zusammen. Vergrößern
    Hunderte Bogenstirn-Hammerhaie schließen ich zu großen Gruppen zusammen.
    Fotoquelle: ZDF/WDR, Rolf J. Möltgen
  • Seidenhaie attackieren einen Schwarm junger Makrelen. Vergrößern
    Seidenhaie attackieren einen Schwarm junger Makrelen.
    Fotoquelle: ZDF/WDR, Rolf J. Möltgen
  • Piratenfischer haben es in den Gewässern vor der Kokos-Insel vor allem auf die Flossen der Seidenhaie abgesehen. Vergrößern
    Piratenfischer haben es in den Gewässern vor der Kokos-Insel vor allem auf die Flossen der Seidenhaie abgesehen.
    Fotoquelle: ZDF/WDR, Rolf J. Möltgen
  • Bei Tagesanbruch ruhen sich die Weißspitzenriffhaie von der nächtlichen Jagd aus. Vergrößern
    Bei Tagesanbruch ruhen sich die Weißspitzenriffhaie von der nächtlichen Jagd aus.
    Fotoquelle: ZDF/WDR, Rolf J. Möltgen
Natur+Reisen, Tiere
Der Berg der Haie

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2006
3sat
Heute
13:20 - 14:05


Weit draußen vor der mittelamerikanischen Küste von Costa Rica ragt die Kokosinsel aus dem Pazifischen Ozean. Der Film taucht ein in die bunte Unterwasserwelt dieser Regenwaldinsel. Rund um die Insel wimmelt es von Meerestieren aller Art. Kaum ein Ziel ist weltweit so bekannt für seine zahllosen Großfische - allen voran Hammerhairudel, Riffhaie und nicht selten Hochseehaie. Während dichte Schnapperschwärme ganze Felsformationen verhüllen, werden draußen im freien Wasser Makrelen von großen Raubfischen auf engem Raum zusammengetrieben. Haie und Thunfische gehen in dieser Ansammlung von Köderfischen gern auf Jagd. Mit Einbruch der Dunkelheit begeben sich die wendigen Weißspitzenriffhaie auf Beutezug. Mit der "Deepsee", einem modernen Forschungs-U-Boot, tauchte der Filmemacher Rolf J. Möltgen auf 400 Meter Tiefe. Dabei gelangen ihm Aufnahmen von seltenen Tiefseefisch - und Hai-Arten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Seidenhaie attackieren einen Schwarm junger Makrelen.

Der Berg der Haie

Natur+Reisen | 20.06.2018 | 00:55 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Schnabelwal im Atlantik zwischen Madeira und den Azoren.

Auf der leisen Spur der Schnabelwale - Expedition in die akustische Welt der Ozeanriesen

Natur+Reisen | 20.06.2018 | 01:40 - 02:25 Uhr
3.14/500
Lesermeinung
3sat Mitten in der Alboran See, wo sich Atlantik und Mittelmeer treffen, leben die letzten Pilotwale des Mittelmeers. Im gigantischen Schiffsaufkommen haben sie kaum eine Chance, sich zu behaupten. Täglich  braucht ein Pilotwal 50 Kilogramm Nahrung, die sich vor allem aus Tintenfischen und Fischen zusammensetzt. Bei der meist nächtlichen Nahrungssuche tauchen die Wale in Tiefen bis zu 600 Meter ab.

Pilotwale in Gefahr

Natur+Reisen | 20.06.2018 | 02:25 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr

Micaela Schäfer zieht mit dem Unternehmer Felix Steiner in das RTL-"Sommerhaus".

Die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" startet am 9. Juli 2018 in ihre dritte Staffel. Zu den Kandi…  Mehr