Der Bozen-Krimi: Wer ohne Spuren geht
Serie, Krimireihe • 20.10.2021 • 23:25 - 00:55
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Der Bozen-Krimi
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
Serie, Krimireihe

Der Bozen-Krimi: Wer ohne Spuren geht

Viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt Sonja Schwarz (Chiara Schoras) nicht. Gleich nach ihrer Ankunft in Südtirol gerät "Frau Commissario", wie die neuen Kolleginnen und Kollegen von der Kripo Bozen sie nennen, in eine wüste Schießerei. Auch in ihrem neuen Zuhause muss die aus Frankfurt kommende Ermittlerin in Deckung gehen. Ihr Mann Thomas (Xaver Hutter) will das verschuldete Weingut seiner Ex-Schwiegermutter Katharina (Lisa Kreuzer) übernehmen, die einen Giftpfeil nach dem anderen auf Sonja abfeuert. Die schlechte Laune ihrer Stieftochter Laura (Charleen Deetz) passt perfekt zu dieser völlig verkorksten Situation. Entnervt flüchtet Sonja ins Hotel. Schließlich muss sie nebenbei auch noch zwei Morde aufklären. Kopfzerbrechen bereitet ihr vor allem der rätselhafte Fund eines Skeletts. Die Überreste stammen von einer jungen Frau, die seit zehn Jahren vermisst wird. Je tiefer Sonja in diesen ungelösten Fall eindringt, desto mehr Indizien sprechen für eine Verwicklung ihres Mannes. Der nicht geplante Flirt mit dem gutaussehenden italienischen Kollegen Matteo (Tobias Oertel) macht ihre Lage nicht einfacher. Dunkle Geheimnisse und ein katastrophaler Neuanfang in Südtirol: Chiara Schoras stolpert als fremdelnde Kommissarin in ein Abenteuer, das sie sich gerne erspart hätte. Vor dem atemberaubenden Hintergrund der Dolomiten prallen italienische Lebensart und deutsche Mentalität aufeinander. Mit High-Tech-Ermittlungsmethoden dringt die Großstadtermittlerin in ein Gespinst aus familiären Verstrickungen und undurchsichtigen Verbindungen. Damit steckte Regisseur Marcus Ulbricht einen Rahmen ab, der im deutschen Fernsehkrimi außergewöhnlich war. Der stimmungsvolle Alpenkrimi entstand im Sextental und in Bozen.
Das beste aus dem magazin
Nächste Ausfahrt

Meiningen-Nord: Viba Nougat-Welt Schmalkalden

Auf der A 71 von Sangerhausen nach Schweinfurt steht nahe der Anschlussstelle 21 das Hinweisschild "Viba Nougat-Welt Schmalkalden". Wer die Autobahn in Meiningen-Nord verlässt und der B 19 folgt, gelangt zu einem wahren Paradies für Naschkatzen.
Prof. Dr. med. Christian Taube ist Direktor der Klinik für Pneumologie an der Universitätsmedizin Essen – Ruhrlandklinik.
Gesundheit

Asthma: Antikörper-Therapie auf dem Vormarsch

Rund sieben Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden unter Asthma, etwa ein Zehntel von ihnen so schwer, dass sie hochdosierte Cortison-Tabletten einnehmen und mit Cortison inhalieren. Patienten mit einer schweren Form der Erkrankung können von der Gabe von Antikörpern profitieren.
Das Ferienhotel Stockhausen bei Schmallenberg.
Gewinnspiele

Mit prisma nach Schmallenberg

Fernab von Stress und Lärm liegt das familiär geführte Ferienhotel Stockhausen am Ortsrand von Sellinghausen bei Schmallenberg. Gediegener Komfort, behagliche Zimmer, Kinderfreundlichkeit und ein großes Sport- und Freizeitangebot machen das Haus zu einem beliebten Treffpunkt im Sauerland.
Silly-Keyboarder Ritchie Barton.
HALLO!

"Die Fans wollten die alten Songs mit AnNa und Julia am Mikro"

Silly sind wieder da! Nach der Erfolgstour "10 Alben, 10 Städte, 10 Shows" im Jahr 2019 hat die Kultband aus dem Osten nach zweijähriger Pause nun das Album "Instandbesetzt" mit AnNa R. (Rosenstolz) und Julia Neigel aufgenommen. Ab Ende Oktober geht es mit den prominenten Sängerinnen auf Tour. prisma hat sich mit Band-Legende und Keyboarder Ritchie Barton unterhalten.
Rolf Kasparek.
HALLO!

Rolf Kasparek: Seit vier Dekaden auf der Welle des Erfolgs

Die Hamburger Band Running Wild bringt mit "Blood On Blood" ihr mittlerweile 17. Album auf den Markt. Kapitän Rolf Kasparek stieg kurz von seinem Schiff, um uns Rede und Antwort zu stehen.
Gesundheit

So verhindern Sie eingewachsene Haare

Die Freude an glatt rasierter Haut ist nur von kurzer Dauer, wenn es nach der Haarentfernung zu eingewachsenen Haaren kommt.