Der Buckingham-Palast

  • Buckingham Palace - seit 1837 Residenz der britischen Monarchen. Vergrößern
    Buckingham Palace - seit 1837 Residenz der britischen Monarchen.
    Fotoquelle: ZDF/AP/Frank Augstein
  • Zu offiziellen Anlässen präsentieren sich die Windsors auf dem Balkon des Buckingham-Palastes. Vergrößern
    Zu offiziellen Anlässen präsentieren sich die Windsors auf dem Balkon des Buckingham-Palastes.
    Fotoquelle: ZDF/dpa/Victoria Jones
  • Sendungslogo "ZDFzeit". Vergrößern
    Sendungslogo "ZDFzeit".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Dokumentation
Der Buckingham-Palast

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Di., 01.01.
00:45 - 01:30
Geheimnisse und Tragödien im Königshaus


Der Buckingham-Palast - eines der berühmtesten Bauwerke der Welt. Durch und durch britisch. Residenz der Queen und Schauplatz zahlloser Feste, Tragödien und Romanzen. Mithilfe von bislang unbekannten Dokumenten und hochkarätigen Experten zeichnet die Dokumentation das Leben hinter den Palastmauern nach. Der Film schlägt den Bogen von den bescheidenen Anfängen über das Drama vor der Krönung Elizabeth II. bis in die heutige Zeit. Schon immer war das Schloss ein geschichtsträchtiger Ort: 1837 wird es zur offiziellen Residenz von Königin Victoria bestimmt. Im Zweiten Weltkrieg steht der Palast als Symbol für den britischen Widerstand. Doch der sichere Hort der britischen Monarchie bekommt im Lauf der Zeit auch Risse: Ein Einbrecher, der bis zum Bett der Queen vordringt, sorgt 1982 weltweit für Schlagzeilen. Seit mehr als 80 Jahren ist der Palast das Zuhause von Elizabeth II. Im Lauf ihrer Regentschaft muss sie sich immer wieder mit den Traditionalisten auseinandersetzen - mit den konservativen Höflingen, die sich gegen jede Veränderung sperren. So etwa bei ihrer Krönung 1953. Das Fernsehen will das Ereignis live übertragen - die Höflinge fürchten um den Respekt vor dem Amt und versuchen, das Projekt zu verhindern. Doch die Queen setzt sich durch, und 300 Millionen Menschen verfolgen das Spektakel. Ihre Schwester, Prinzessin Margaret, verliert dagegen den Machtkampf gegen die alte Garde, beugt sich der Tradition. Sie verzichtet auf eine Heirat mit dem geschiedenen Peter Townsend. Und auch Prinz Philip hat lange Jahre unter dem Einfluss der konservativen Höflinge zu leiden. Doch die Zeit macht auch vor den Mauern des Palastes nicht halt. Die Königsfamilie gewährt zunehmend Einblicke in die Welt hinter der Schlossfassade. Nicht immer zum Wohle der Monarchie: Das Ehedrama um Charles und Diana schadet dem Image der Windsors nachhaltig. Und mit dem Tod der Prinzessin wird der Buckingham-Palast gar zur Zielscheibe des öffentlichen Unmuts. Erst die öffentliche Ansprache der Queen und ihre Verneigung vor dem Sarg wenden die Krise ab. So prächtig und bedeutend der Palast von außen ist - als Wohnsitz der Queen ist er nicht sonderlich gemütlich. Das Schloss ist Büro und Museum zugleich - ein Labyrinth aus über 700 Zimmern, mit Hunderten von Angestellten: Butlern, Kammerdienern, Köchen, Pagen. Das Gemäuer ist mittlerweile auch in die Jahre gekommen. Die Renovierung soll über 400 Millionen Euro kosten. Wie es mit dem Schloss weitergehen soll, darüber wird aber wohl erst der nächste König entscheiden, Prinz Charles. Vielleicht wird er ihn anders nutzen. Aber die Bedeutung des Buckingham-Palastes wird bleiben - als prächtiges Symbol der britischen Monarchie.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Let's dance!

Let's dance! - Solo

Report | 01.01.2019 | 02:45 - 03:40 Uhr
2.25/504
Lesermeinung
3sat Fabergé - Magie aus Gold und Edelsteinen

Fabergé - Magie aus Gold und Edelsteinen

Report | 01.01.2019 | 06:10 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Der Südwesten vor 50 Jahren

Der Südwesten vor 50 Jahren

Report | 01.01.2019 | 06:55 - 07:40 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr