Der Bulle von Tölz
Serie, Krimireihe • 14.05.2022 • 20:15 - 21:50
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2003
Altersfreigabe
12+
Serie, Krimireihe

Der Bulle von Tölz

Als die Leiche des Journalisten Bertram Söllner aus einem See gezogen wird, findet die Polizei heraus, dass der Tote, der Benno Berghammer zum Verwechseln ähnlich sieht, kurz vor seiner Ermordung ein Heiratsinstitut aufgesucht hat. Sollte etwa eine von den heiratswilligen Damen die Tat verübt haben? Ein Mordsspaß mit Ruth Drexel, Katerina Jacob, Gert Anthoff, Udo Thomer, Carin C. Tietze und Ottfried Fischer glänzt in einer Doppelrolle. Der Journalist Bertram "Berti" Söllner wird tot aus einem See gezogen, alles deutet auf einen Mord hin. Das Pikante an dem Fall: Söllner sieht Benno Berghammer zum Verwechseln ähnlich. Doch damit nicht genug: Benno und Sabrina Lorenz finden heraus, dass Söllner sich von einem Heiratsinstitut Kontakte zu mehreren Damen vermitteln ließ und die staunen nicht schlecht, als der totgeglaubte Berti Söllner in Person von Benno scheinbar wieder vor ihnen steht. Und tatsächlich hat Benno einige Mühe, die Avancen der Damen abzuwehren. Unter den heiratswilligen Frauen ist möglicherweise auch die Täterin zu suchen. War es die undurchsichtige Martha, die ihren Unterhalt mit Wahrsagen und spiritistischen Sitzungen verdient? Oder die spröde Rita, die einen Devotionalienladen betreibt, aber - wie sich herausstellt - eine wesentlich schillerndere Vergangenheit hat? Oder Isabell, die sich nur deshalb an Söllner herangemacht hat, weil sie dafür bezahlt wurde? Doch es gibt auch andere Verdächtige, der Journalist Söllner hatte sich etliche Feinde gemacht. Etwa einen auf Kirchenfenster spezialisierten Glaser, der bei seinen Arbeiten auch noch das Kirchensilber mitgehen ließ, wie Söllner aufgedeckt hat. Oder hat Rambold mit dem Mord zu tun, denn Söllner war nicht nur einem Skandal auf der Spur, in den Rambold verwickelt ist. Es führt auch eine Spur von der Uhr des Toten direkt zu Rambold. Die Lösung des Falls bringen schließlich die spiritistischen Fähigkeiten Marthas - allerdings gänzlich anders, als sich die Beteiligten das vorgestellt hatten.

top stars
Das beste aus dem magazin
In Schwabach hat das Handwerk des Blattgoldschlagens eine lange Tradition.
Nächste Ausfahrt

Schwabach-West: Goldschlägerstadt

Auf der A 6 von Waidhaus nach Saarbrücken begegnet Autofahrern nahe der Anschlussstelle 55 das Hinweisschild "Goldschlägerstadt Schwabach". Die Stadt in Mittelfranken, die in der Nähe von Nürnberg liegt, trägt diesen Beinamen, da das Handwerk des Blattgoldschlagens dort eine lange Tradition hat und noch bis heute ausgeübt wird.
Dr. Martin Rinio ist ärztlicher Direktor der Gelenk-Klinik Gundelfingen. Ein Behandlungsschwerpunkt des Facharztes für Orthopädie, Chirurgie und Unfallchirurgie sind Hüftgelenk und Endoprothesen (künstlicher Gelenkersatz).
Gesundheit

Radfahr-Lust statt Corona-Frust

Regelmäßiges Fahrradfahren kann sogar helfen, die Arthrose zu verlangsamen. Denn nur durch Bewegung wird der Knorpel mit Gelenkflüssigkeit "geschmiert" und ein Fortschreiten der Kniearthrose verhindert.
Stefan Gödde (l.) ist ein großer Rom-Fan.
Star-News

Die Reiselust der Stars

Karibik, Asien, Mittelmeer oder doch Urlaub vor der Haustüre? Wie verbringen die Promis die entspanntesten Wochen im Jahr? Wir hakten bei einigen von ihnen nach.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Allergien: Wie viel Dreck brauchen Kinder?

Die "Bauernhof-Hypothese" besagt, dass Bauernhofkinder besonders selten an Allergien leiden. Durch den häufigen Kontakt mit Keimen wird das noch junge Immunsystem von Kindern trainiert.
Viele Kräuter und Gewürze enthalten Stoffe, die heilsam sind.
Gesundheit

Heilsame Helfer in der Küche

Gewürze und Kräuter geben Speisen das gewisse Etwas und machen kulinarische Genüsse zu dem, was sie sind: ein Vergnügen. Darüber hinaus enthalten sie aber auch Stoffe, die heilsam sind und die Abläufe im menschlichen Organismus positiv beeinflussen.
 Toni Krahl sagt mit seiner Band City nach 50 Jahren "Tschüss".
HALLO!

Toni Krahl: "Abschied nehmen? Keine Erfahrung"

City hören auf! Die legendäre Band, die genau vor 50 Jahren in Ost-Berlin gegründet wurde, hat mit ihrem neuen Album "Die letzte Runde" ihren Abschied auf Tonträger verkündet, und geht noch ein letztes Mal ab Juli auf große Deutschland-Tournee. Sänger Toni Krahl blickt im Interview sowohl nach vorne als auch zurück.