Der Clou
Spielfilm, Krimikomödie • 19.10.2021 • 23:15 - 01:20
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
The Sting
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1973
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Di., 25. Dezember 1973
DVD-Start
Do., 10. Juli 2003
Spielfilm, Krimikomödie

Der Clou

USA, 1936. Ohne es zu ahnen, legt der Trickbetrüger Luther einen Geldboten des skrupellosen Spekulanten Lonnegan aufs Kreuz – und bezahlt dafür mit dem Leben. Um ihren alten Freund und Lehrmeister zu rächen, beschließen die smarten Gauner Hooker und Gondorff, den steinreichen Lonnegan im großen Stil auszunehmen. Sie erfahren, dass Lonnegan eine Schwäche für Poker und Pferdewetten hat, und tüfteln einen irrwitzigen Plan aus, um ihn mit Hilfe seiner eigenen Spielleidenschaft gehörig abzuzocken ... - "Der Clou" ist eine mehrfach "Oscar"-prämierte Gaunerkomödie. In den Hauptrollen sind Robert Redford und Paul Newman zu sehen. Amerika, 1936, die Zeit der großen Depression. Der Trickbetrüger Luther Coleman ist ein Meister seines Fachs – und nun scheint ihm und seinem jungen Partner Johnny Hooker der ganz große Coup geglückt zu sein: Bei einem simplen Brieftaschendiebstahl sind sie in den Besitz einer Geldbörse gelangt, mit dessen Inhalt der alte Coleman sich endlich zur Ruhe setzen könnte. Coleman ahnt nicht, dass er einen Geldboten des ebenso reichen wie zwielichtigen Spekulanten Doyle Lonnegan ausgenommen hat – ein Missgriff, den er wenig später mit dem Leben bezahlen muss. Hooker gelingt die Flucht nach Chicago, wo Colemans alter Freund Henry Gondorff lebt. Mit Hilfe dieses abgebrühten Gauners will er den Mord an seinem Lehrmeister rächen. Als Henry erfährt, wie viel Geld bei der Sache im Spiel ist, lässt er sich auf die gefährliche Sache ein. Die beiden entdecken, dass Lonnegan eine Schwäche für Poker und Pferdewetten hat. Also tüfteln sie einen aberwitzigen Plan aus, um den skrupellosen Zocker nach allen Regeln der Kunst aufs Kreuz legen: Zunächst erleichtert Gondorff Lonnegan bei einem Pokerturnier um einen hohen Geldbetrag. Danach bietet Hooker Lonnegan an, sich das Geld zurückzuholen, indem er Pferdewetten gegen Gondorffs Wettbüro abschließt – wobei er dank eines Informanten Hookers auf keinen Fall verlieren könne. Was der gierige Lonnegan nicht ahnt: Die Sache ist ein abgekartetes Spiel. Das Wettbüro ist pure Staffage, und sämtliche Spieler, Mitarbeiter und vermeintlichen Informanten gehören zu Gondorffs und Hookers Team. Natürlich lässt ein Mann wie Lonnegan sich nicht ohne weiteres auf eine solche Sache ein – seine Tests von Hookers vermeintlich todsicherem System bringen die Gauner ganz schön ins Schwitzen. Als wäre das nicht genug Ärger, sitzen Hooker sowohl das FBI als auch ein korrupter Cop und Luthers Mörder im Nacken. Der Kreis um das Gaunerduo schließt sich immer enger, als endlich der große Tag kommt: Lonnegan beschließt, um 500.000 Dollar zu wetten. Nun darf nichts mehr schief gehen, niemand darf der Charade in die Quere kommen, damit der "Clou" funktioniert ... - Mit "Der Clou" hat Erfolgsregisseur George Roy Hill eine köstliche Gaunerkomödie inszeniert. Getragen von einem exzellenten Drehbuch und einem herausragenden Darsteller-Ensemble ist "Der Clou" längst zu einem Kultklassiker des amerikanischen Kinos avanciert. In den Hauptrollen sind die "Oscar"-Preisträger Robert Redford und Paul Newman zu sehen. An ihrer Seite spielen Charles Durning und Robert Shaw.

Der Trailer zu "Der Clou"

Das beste aus dem magazin
Rolf Kasparek.
HALLO!

Rolf Kasparek: Seit vier Dekaden auf der Welle des Erfolgs

Die Hamburger Band Running Wild bringt mit "Blood On Blood" ihr mittlerweile 17. Album auf den Markt. Kapitän Rolf Kasparek stieg kurz von seinem Schiff, um uns Rede und Antwort zu stehen.
Gesundheit

So verhindern Sie eingewachsene Haare

Die Freude an glatt rasierter Haut ist nur von kurzer Dauer, wenn es nach der Haarentfernung zu eingewachsenen Haaren kommt.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was tun bei schlechtem Atem?

Mundgeruch und ein metallischer Geschmack im Mund – was könnte dahinterstecken? Dr. Carsten Lekutat klärt auf.
Das Schloss Weesenstein.
Nächste Ausfahrt

Pirna: Schloss Weesenstein

Auf der A 17 von Dresden zur tschechischen Grenze steht nahe der Anschlussstelle 6 das Hinweisschild "Schloss Weesenstein".
Gewinnspiele

Ski-Spaß im Zillertal

Winterzeit ist Ski-Zeit: Mit dem Zillertaler Superskipass hat man auf den gesamten 542 Pistenkilometern in den vier Großraumskigebieten im Zillertal freie Fahrt.
Anzeige Anzeige

Tipp: So genießen Sie doppelt Urlaub

Entdecken Sie doppelte Urlaubsfreude mit den neuen Mein Schiff Kombi-Reisen und verbinden Sie einen erholsamen Badeurlaub mit einer erlebnisreichen Kreuzfahrt.