Der Dicke

  • Kressner (Thomas Anzenhofer, links) droht Alexander Wulf (Niels Bruno Schmidt, Mitte) im Beisein der neuen Sekretärin Yasmin (Burcu Dal). Vergrößern
    Kressner (Thomas Anzenhofer, links) droht Alexander Wulf (Niels Bruno Schmidt, Mitte) im Beisein der neuen Sekretärin Yasmin (Burcu Dal).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Yasmin (Burcu Dal, links) kann ihre Gefühle nicht verbergen. Besorgt beobachtet Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff, 2. von links), wie überschwänglich sie Alexander Wulf (Niels Bruno Schmidt, 2. von rechts) begrüßt, der mit seiner Freundin Lydia Gröhmer (Claudia Mehnert) in die Kanzlei gekommen ist. Vergrößern
    Yasmin (Burcu Dal, links) kann ihre Gefühle nicht verbergen. Besorgt beobachtet Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff, 2. von links), wie überschwänglich sie Alexander Wulf (Niels Bruno Schmidt, 2. von rechts) begrüßt, der mit seiner Freundin Lydia Gröhmer (Claudia Mehnert) in die Kanzlei gekommen ist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Yasmin (Burcu Dal) läßt sich als neue Sekretärin in der Kosmetikfirma anstellen. Prompt verliebt sie sich in ihren Chef Alexander Wulf (Niels Bruno Schmidt). Vergrößern
    Yasmin (Burcu Dal) läßt sich als neue Sekretärin in der Kosmetikfirma anstellen. Prompt verliebt sie sich in ihren Chef Alexander Wulf (Niels Bruno Schmidt).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Serie, Krimiserie
Der Dicke

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
BR
Fr., 09.11.
22:45 - 23:35
Gemischte Gefühle


Lydia Gröhmer bittet Ehrenberg um Hilfe. Alexander Wulf, der Besitzer einer Kosmetikfirma, hat ihr grundlos gekündigt. Sie befürchtet, dass ihr Chef in Gefahr ist und sie nur entlassen hat, um sie zu schützen. Ehrenberg bemerkt gleich, dass die beiden mehr verbindet als nur ein Arbeitsverhältnis. Yasmin lässt sich als neue Sekretärin in der Kosmetikfirma einstellen, um dort der Sache auf den Grund zu gehen. Als sie feststellt, dass es hier tatsächlich nicht mit rechten Dingen zugeht, schaltet sich Ehrenberg ein und deckt auf, dass der Firmenbesitzer erpresst wird und mit dem Rücken zur Wand steht. Charly hat es geschafft, dass ihre Mutter Lisa und Ehrenberg zusammen ausgehen. Dabei kommen sich die beiden näher als ihnen lieb ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Paul Kleinert (Felix Eitner, r.) und Ollie (Christoph Dittmann, l.) stehen vor einem Rätsel.

Alles Klara - Mord nach Feierabend

Serie | 21.10.2018 | 15:30 - 16:20 Uhr
3.98/5047
Lesermeinung
NDR Dirk (Jan Fedder, l.) kümmert sich väterlich um seinen kleinen Kumpel Billy (Max Riedel, r.).

Großstadtrevier - Johnny

Serie | 24.10.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.69/5088
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr