Der Dicke
Serie, Anwaltsserie • 29.11.2020 • 09:15 - 10:00
Lesermeinung
ARD DER DICKE IV. Staffel, Hauptabendserie (13 neue Folgen), Folge 43 "Das dicke Ende", am Dienstag (29.05.12) um 20.15 Uhr im Ersten.
Gudrun (Katrin Pollitt, r.) erhält im Beisein von Hauptkommissar Hansen (Robert Gallinowski, l.) und ihrem Mann Gerd Wohlers (Josef Heynert, M.) einen verzweifelten Anruf von Yasmin - die Kanzlei ist überfallen worden.
Vergrößern
MDR Fernsehen DER DICKE IV. STAFFEL FOLGE 43, "Das dicke Ende", am Sonntag (24.02.13) um 13:10 Uhr.
Überfall auf die Kanzlei Ehrenberg: Isabel von Brede (Sabine Postel, 2.v.r.), Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff, r.) und Mandant Otto Büttner (Oliver Nägele, l.) werden von Jan Grawe als Geisel genommen.
Vergrößern
MDR Fernsehen DER DICKE IV. STAFFEL FOLGE 43, "Das dicke Ende", am Sonntag (24.02.13) um 13:10 Uhr.
Überfall auf die Kanzlei Ehrenberg: Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff, r.) und Isabel von Brede (Sabine Postel, l.) sprechen sich Mut zu.
Vergrößern
ARD DER DICKE IV. Staffel, Hauptabendserie (13 neue Folgen), Folge 43 "Das dicke Ende", am Dienstag (29.05.12) um 20.15 Uhr im Ersten.
Ehrenberg hat den Fall Otto Büttner (Oliver Nägele, l.) auf Isabel von Brede (Sabine Postel, r.) abgewälzt. Die ist alles andere als begeistert.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
Serie, Anwaltsserie

Der Dicke

Es gibt Mandanten, die kann man einfach nicht leiden, aus welchen Gründen auch immer. So geht es Gregor Ehrenberg mit Otto Büttner, der behauptet, ihm sei wegen seiner Leibesfülle gekündigt worden. Geschickt wälzt Ehrenberg den Fall auf seine Kollegin Isa von Brede ab. Als die mit Otto Büttner sprechen will, überschlagen sich die Ereignisse. Jan Grawe taucht in der Kanzlei auf und erzählt Gregor Ehrenberg, dass sein Vater vor sechs Jahren nach einem Arbeitsunfall gestorben sei. Aus Kummer über den Tod ihres Mannes ist seine Mutter vor einigen Tagen gestorben. Jetzt will Jan Grawe Gerechtigkeit. Erst als der Name der Firma "Holldac" fällt, beginnt Ehrenberg langsam zu verstehen. Ehrenberg hat die Firma Holldac nach dem Arbeitsunfall vertreten und durch eine geschickte Verteidigung erreicht, dass die Firma von jeder Schuld an dem Arbeitsunfall freigesprochen wurde. Zu spät: Jan Grawe hat eine Pistole gezogen, nimmt Ehrenberg, Isa von Brede und den Mandaten Otto Büttner als Geisel. Yasmin, die von dem Geiselnehmer unentdeckt mit dem schlafenden Marcel in der Küche ist, gelingt es, mit dem Handy Gudrun anzurufen. Minuten später ist die Polizei informiert, das MEK im Anmarsch. Ehrenberg weiß, er muss Jan Grawe überzeugen, aufzugeben. Ihm bleiben nur wenige Minuten, bis das MEK vor der Kanzlei in Stellung geht.
top stars
Das beste aus dem magazin
Schauspielerin Elena Uhlig.
HALLO!

Elena Uhlig

In Rolf Silbers Komödie spielt Elena Uhlig eine von drei Halbschwestern, die ausgerechnet in der Adventszeit um das Erbe ihres gemeinsamen Vaters (Peter Lerchbaumer) streiten. Im Interview spricht sie über die Dreharbeiten und wie sie Weihnachten gerne feiert.
Jürgen Prochnow macht sich in seiner Rolle als Wilhelm Schürmann aus dem Staub.
News

"Ich finde das ganz wichtig, was die jungen Leute machen"

Jürgen Prochnow ist in der Komödie "Der Alte und die Nervensäge" als grummeliger Senior zu sehen, dem alles einfach zu viel wird. Auf seiner Flucht vor der nervigen Familie begegnet er dem jungen Felix.
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.