Schriftsteller Peter Rabanser bittet die Polizei, ihn zu verhaften: Es bestehe die Gefahr, dass er sonst einen Mord begehe. Die Beamten nehmen Rabanser nicht ernst. Schon am nächsten Tag geschieht der angekündigte Mord. Doch Rabanser behauptet, unschuldig zu sein. - Verwickelter Krimi mit guter Besetzung.