Zarin Elisabeth hat sich mit ihrem Minister überworfen. Ein junger Gardeleutnant wird ihr schnell als neuer Günstling angedichtet. Der liebt jedoch eine Hofdame, die auf die Gerüchte höchst eifersüchtig reagiert.