Der Ferienarzt . . . auf Teneriffa

  • "Der Ferienarzt ... auf Teneriffa" mit Nadine Bramstedt (Janina Flieger), Tatjama Bramstedt (Karin Thaler), Martin Roth (Sigmar Solbach) und Tobias Roth (Gabriel Kirschninck). Vergrößern
    "Der Ferienarzt ... auf Teneriffa" mit Nadine Bramstedt (Janina Flieger), Tatjama Bramstedt (Karin Thaler), Martin Roth (Sigmar Solbach) und Tobias Roth (Gabriel Kirschninck).
    Fotoquelle: ZDF/Jan Schulz
  • Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich Nadine (Janina Flieger) mit ihrem Stiefbruder Tobias (Gabriel Kirschninck) angefreundet. Vergrößern
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich Nadine (Janina Flieger) mit ihrem Stiefbruder Tobias (Gabriel Kirschninck) angefreundet.
    Fotoquelle: ZDF/Jan Schulz
  • Dr. Martin Roth (Sigmar Solbach) und Tatjana Bramstedt (Karin Thaler) in "Der Ferienarzt ... auf Teneriffa". Vergrößern
    Dr. Martin Roth (Sigmar Solbach) und Tatjana Bramstedt (Karin Thaler) in "Der Ferienarzt ... auf Teneriffa".
    Fotoquelle: ZDF/Jan Schulz
  • Durch das Auftauchen von Evelyn Kessler (Simone Thomalla) gerät nicht nur Dr. Roth (Sigmar Solbach) in eine emotionale Krise. Sie konfrontiert den engagierten Arzt mit der Tatsache, dass das Herz seiner verstorbenen Frau in ihrer Brust schlägt. Vergrößern
    Durch das Auftauchen von Evelyn Kessler (Simone Thomalla) gerät nicht nur Dr. Roth (Sigmar Solbach) in eine emotionale Krise. Sie konfrontiert den engagierten Arzt mit der Tatsache, dass das Herz seiner verstorbenen Frau in ihrer Brust schlägt.
    Fotoquelle: ZDF/Jan Schulz
  • Dr. Martin Roth (Sigmar Solbach) hat sich nach dem Tod seiner Frau als Allgemeinmediziner auf Teneriffa niedergelassen und vor einigen Jahren Tatjana Bramstedt (Karin Thaler) kennen- und lieben gelernt. Vergrößern
    Dr. Martin Roth (Sigmar Solbach) hat sich nach dem Tod seiner Frau als Allgemeinmediziner auf Teneriffa niedergelassen und vor einigen Jahren Tatjana Bramstedt (Karin Thaler) kennen- und lieben gelernt.
    Fotoquelle: ZDF/Jan Schulz
  • Tatjana Bramstedt (Karin Thaler, r.) ist überglücklich. Zu ihrer Hochzeit reist auch ihre Tochter Nadine (Janina Flieger, l..) aus Hamburg an, die sich bisher standhaft geweigert hatte, ihre Mutter zu besuchen. Vergrößern
    Tatjana Bramstedt (Karin Thaler, r.) ist überglücklich. Zu ihrer Hochzeit reist auch ihre Tochter Nadine (Janina Flieger, l..) aus Hamburg an, die sich bisher standhaft geweigert hatte, ihre Mutter zu besuchen.
    Fotoquelle: ZDF/Jan Schulz
  • Klaus Weingärtner (Roman Knizka) ist blind und kommt mit seiner Freundin Susanne (Jasmin Gerat) nach Teneriffa, um sich einen langersehnten Traum zu erfüllen. Vergrößern
    Klaus Weingärtner (Roman Knizka) ist blind und kommt mit seiner Freundin Susanne (Jasmin Gerat) nach Teneriffa, um sich einen langersehnten Traum zu erfüllen.
    Fotoquelle: ZDF/Jan Schulz
TV-Film, TV-Arztfilm
Der Ferienarzt . . . auf Teneriffa

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
ZDF
So., 18.11.
10:15 - 11:45


Dr. Martin Roth lebt seit vielen Jahren mit seinem 19-jährigen Sohn Tobias auf Teneriffa. Dort hat er sich nach dem Tod seiner Frau als Allgemeinmediziner niedergelassen. Aufopferungsvoll kümmert er sich um seine Patienten. Vor einigen Jahren hat er Tatjana Bramstedt kennen- und lieben gelernt, und nun soll endlich Hochzeit gefeiert werden. Zum großen Tag reist auch Tatjanas Tochter aus Hamburg an, um ihre neue Familie zu beschnuppern. Nadine lebt bei ihrem Vater und hat sich bisher standhaft geweigert, ihre Mutter zu besuchen. Dementsprechend schwierig gestaltet sich das Wiedersehen, denn Nadine ist wild entschlossen, Tatjanas neuen Mann und dessen Sohn nicht zu mögen. Als die deutsche Touristin Evelyn Stein in Martins Praxis auftaucht, wird auch er von der Vergangenheit eingeholt, und seine heile Welt gerät ins Wanken - denn in Evelyns Brust schlägt das Herz seiner verstorbenen Frau Sandra - ein Spenderherz, das Evelyn Stein nach dem Tod von Martins Frau Sandra erhalten hat.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Ferienarzt . . . auf Teneriffa" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Roman Knizka, Jasmin Gerat

Das könnte Sie auch interessieren

HR Breitwieser (Gerd Anthoff) macht seiner Konkurrentin Antonia (Uschi Glas) ein Kompliment.

Zwei am großen See - Angriff aufs Paradies

TV-Film | 19.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
WDR Liebe versetzt Berge - Alpenglühen

Liebe versetzt Berge - Alpenglühen

TV-Film | 20.11.2018 | 08:20 - 09:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die Zeit nach dem Krieg ist hart, doch Hunger und Entbehrungen gehören für Ursula Gothe (Christine Neubauer) glücklicherweise der Vergangenheit an. Ihr Mann Richard (Oliver Stritzel), ein aufstrebender Ingenieur, bietet ihr ein luxuriöses Leben mit eigener Haushälterin. Ursula hat einen kleinen Sohn Helmut (Jannis Michel), den sie liebt.

Suchkind 312

TV-Film | 20.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
News
Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr

"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr

Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier erleben das größte Abenteuer ihres Lebens.

2017 avancierte "WEIT" zum unerwarteten Publikumshit und erhielt den Sonderpreis "Kinophänomen des J…  Mehr