Der Gärtner von Versailles

  • Forstpferd. Vergrößern
    Forstpferd.
    Fotoquelle: ORF / Zaradoc Films
  • Gärtner von Versailles. Vergrößern
    Gärtner von Versailles.
    Fotoquelle: ORF / Zaradoc Films
  • Alain Baraton. Vergrößern
    Alain Baraton.
    Fotoquelle: ORF / Zaradoc Films
  • ", 1662 gestaltete Gartenbaumeister André Le Nôtre im Auftrag des Sonnenkönigs Ludwigs XIV. den Schlosspark von Versailles und begründete damit den typisch französischen Barockgarten, in dem Symmetrie, Ordnung und Perspektiven die Hauptrollen spielen. Die Pflege der 850 Hektar großen Anlage, die zum französischen Kulturerbe zählt, übernehmen rund 50 Angestellte, die tagtäglich vor Ort Gestrüpp entfernen, Pflanzen stutzen oder neue setzen und den Boden umgraben. Aber die Instandhaltung des Parks erfordert nicht nur Gärtnerarbeit, sondern auch längst vergessene Handwerkskünste. Chefgärtner Alain Baraton führt durch das riesige Freilichtmuseum und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der königlichen Gartenanlagen. Vergrößern
    ", 1662 gestaltete Gartenbaumeister André Le Nôtre im Auftrag des Sonnenkönigs Ludwigs XIV. den Schlosspark von Versailles und begründete damit den typisch französischen Barockgarten, in dem Symmetrie, Ordnung und Perspektiven die Hauptrollen spielen. Die Pflege der 850 Hektar großen Anlage, die zum französischen Kulturerbe zählt, übernehmen rund 50 Angestellte, die tagtäglich vor Ort Gestrüpp entfernen, Pflanzen stutzen oder neue setzen und den Boden umgraben. Aber die Instandhaltung des Parks erfordert nicht nur Gärtnerarbeit, sondern auch längst vergessene Handwerkskünste. Chefgärtner Alain Baraton führt durch das riesige Freilichtmuseum und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der königlichen Gartenanlagen.
    Fotoquelle: ORF / Zaradoc Films
  • ", 1662 gestaltete Gartenbaumeister André Le Nôtre im Auftrag des Sonnenkönigs Ludwigs XIV. den Schlosspark von Versailles und begründete damit den typisch französischen Barockgarten, in dem Symmetrie, Ordnung und Perspektiven die Hauptrollen spielen. Die Pflege der 850 Hektar großen Anlage, die zum französischen Kulturerbe zählt, übernehmen rund 50 Angestellte, die tagtäglich vor Ort Gestrüpp entfernen, Pflanzen stutzen oder neue setzen und den Boden umgraben. Aber die Instandhaltung des Parks erfordert nicht nur Gärtnerarbeit, sondern auch längst vergessene Handwerkskünste. Chefgärtner Alain Baraton führt durch das riesige Freilichtmuseum und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der königlichen Gartenanlagen. Vergrößern
    ", 1662 gestaltete Gartenbaumeister André Le Nôtre im Auftrag des Sonnenkönigs Ludwigs XIV. den Schlosspark von Versailles und begründete damit den typisch französischen Barockgarten, in dem Symmetrie, Ordnung und Perspektiven die Hauptrollen spielen. Die Pflege der 850 Hektar großen Anlage, die zum französischen Kulturerbe zählt, übernehmen rund 50 Angestellte, die tagtäglich vor Ort Gestrüpp entfernen, Pflanzen stutzen oder neue setzen und den Boden umgraben. Aber die Instandhaltung des Parks erfordert nicht nur Gärtnerarbeit, sondern auch längst vergessene Handwerkskünste. Chefgärtner Alain Baraton führt durch das riesige Freilichtmuseum und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der königlichen Gartenanlagen.
    Fotoquelle: ORF / Zaradoc Films
  • Alain Baraton. Vergrößern
    Alain Baraton.
    Fotoquelle: ORF / Zaradoc Films
  • Versailles. Vergrößern
    Versailles.
    Fotoquelle: ORF / Zaradoc Films
  • Bepflanzung anno dazumal. Vergrößern
    Bepflanzung anno dazumal.
    Fotoquelle: ORF / Zaradoc Films
Report, Dokumentation
Der Gärtner von Versailles

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2009
ORF2
So., 11.11.
09:35 - 10:05


1662 gestaltete Gartenbaumeister André Le Nôtre im Auftrag des Sonnenkönigs Ludwigs XIV. den Schlosspark von Versailles und begründete damit den typisch französischen Barockgarten, in dem Symmetrie, Ordnung und Perspektiven die Hauptrollen spielen. Die Pflege der 850 Hektar großen Anlage, die zum französischen Kulturerbe zählt, übernehmen rund 50 Angestellte, die tagtäglich vor Ort Gestrüpp entfernen, Pflanzen stutzen oder neue setzen und den Boden umgraben. Aber die Instandhaltung des Parks erfordert nicht nur Gärtnerarbeit, sondern auch längst vergessene Handwerkskünste. Chefgärtner Alain Baraton führt durch das riesige Freilichtmuseum und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der königlichen Gartenanlagen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR RESPEKT

RESPEKT - Gerechtigkeit - Voraussetzung für die Demokratie

Report | 11.11.2018 | 06:05 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Wilhelmines Welt

Wilhelmines Welt - Das barocke Opernhaus der Markgräfin

Report | 11.11.2018 | 11:00 - 11:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Martin Pollack.

Die literarischen Reisen des Herrn Pollack

Report | 11.11.2018 | 11:45 - 12:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr