Der Geschmack Europas

  • Asinokäselaiber. Vergrößern
    Asinokäselaiber.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Robert Lach
  • Junge Weinpflanzen. Vergrößern
    Junge Weinpflanzen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Robert Lach
  • Polenta. Vergrößern
    Polenta.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Pestat die Fagagna sowie Musetto. Vergrößern
    Pestat die Fagagna sowie Musetto.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Lojze Wieser mit Marco Alberti von "La Casa del Prosciutto". Vergrößern
    Lojze Wieser mit Marco Alberti von "La Casa del Prosciutto".
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Im Keller des Weingut Emilio Bulfon. Vergrößern
    Im Keller des Weingut Emilio Bulfon.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Robert Lach
  • Gemeinde Fagagna in der Region Friaul-Julisch Venetien. Vergrößern
    Gemeinde Fagagna in der Region Friaul-Julisch Venetien.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Robert Lach
Report, Essen und Trinken
Der Geschmack Europas

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
3sat
Di., 04.09.
11:40 - 12:10
Das westliche Friaul


Lojze Wieser und Martin Traxl unternehmen eine kulinarische Entdeckungsreise durch das Friaul. Der Mais beziehungsweise die Polenta waren in der Region jahrhundertelang Hauptnahrungsquelle. Sie spielen auch heute noch in Gerichten wie Toc' in Braide oder als Beilage zur Pestàt di Fagangna eine wichtige Rolle. Die Region zählt zwar zu den reichsten Italiens, dennoch verdankt die friulanische Küche ihre Inspirationen der traditionellen "armen Küche". Die wohl bekannteste kulinarische Spezialität des Friauls ist der Prosciutto, der in San Daniele produziert wird und dort dank des speziellen Klimas und der althergebrachten Rezepturen ein ganz besonderes Aroma entfaltet. Die Ufer des Tagliamento sind auch idealer Nährboden für Wein. Gerade in den letzten Jahrzehnten gab es im Friaul Bestrebungen, die Vielfalt der autochthonen Rebsorten wiederzubeleben und vielen in Vergessenheit geratenen Weinsorten eine neue Zukunft zu geben, wie zum Beispiel durch den Winzer Emilio Bulfon.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Unsere köstliche Heimat - Gabys Pflaumenknödel

Report | 26.09.2018 | 03:55 - 04:10 Uhr
4/505
Lesermeinung
SWR Blick auf Ragusa.

Genussvoll Reisen durch Sizilien - Cannoli, Couscous und Pistazien

Report | 26.09.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Christian Rach nimmt die Küche vom 'Reiterstüble' in Sindelfingen unter die Lupe.

Rach, der Restauranttester - Reiterstüble' in Sindelfingen

Report | 26.09.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr