Der Geschmack Europas

  • Castelo de Vide. Vergrößern
    Castelo de Vide.
    Fotoquelle: ORF / WDW Film / Clara-Milena Steiner
  • Açorda de ovas (portugiesischen Fischeintopf und Suppe aus Fischeiern) im Restaurant Arte e Sal in Sines. Vergrößern
    Açorda de ovas (portugiesischen Fischeintopf und Suppe aus Fischeiern) im Restaurant Arte e Sal in Sines.
    Fotoquelle: ORF / WDW Film / Clara-Milena Steiner
  • Monument in Grândola zu Ehren des Komponisten Zeca Afonso (José Manuel Cerqueira Afonso dos Santos), mit dessen Lied die Revolution am 25. April 1974 gestartet wurde. Noten und Text sind auf der Mauer dargestellt. Vergrößern
    Monument in Grândola zu Ehren des Komponisten Zeca Afonso (José Manuel Cerqueira Afonso dos Santos), mit dessen Lied die Revolution am 25. April 1974 gestartet wurde. Noten und Text sind auf der Mauer dargestellt.
    Fotoquelle: ORF / WDW Film / Clara-Milena Steiner
  • Korkeichenwald zwischen Grândola und Sines. Vergrößern
    Korkeichenwald zwischen Grândola und Sines.
    Fotoquelle: ORF / WDW Film / Clara-Milena Steiner
  • Blumenfeld in der Nähe von Mourão. Vergrößern
    Blumenfeld in der Nähe von Mourão.
    Fotoquelle: ORF / WDW Film / Clara-Milena Steiner
  • Skulptur "Cante Alentejano" (singende Männer aus dem Alentejo) in Monsaraz und das Team des "Geschmack Europas" (v.l.n.r.: Heribert Senegacnik, Martin Traxl, Michael Mikula, Robert Lachowitz, Lojze Wieser). Vergrößern
    Skulptur "Cante Alentejano" (singende Männer aus dem Alentejo) in Monsaraz und das Team des "Geschmack Europas" (v.l.n.r.: Heribert Senegacnik, Martin Traxl, Michael Mikula, Robert Lachowitz, Lojze Wieser).
    Fotoquelle: ORF / WDW Film / Clara-Milena Steiner
  • Castelo de Vide. Vergrößern
    Castelo de Vide.
    Fotoquelle: ORF / WDW Film / Clara-Milena Steiner
  • Das Team des "Geschmack Europas" (Heribert Senegacnik, Martin Traxl, Robert Lachowitz) mit Blick auf Castelo de Vide. Vergrößern
    Das Team des "Geschmack Europas" (Heribert Senegacnik, Martin Traxl, Robert Lachowitz) mit Blick auf Castelo de Vide.
    Fotoquelle: ORF / WDW Film / Clara-Milena Steiner
  • Sofia Vieira und Lojze Wieser grillen auf dem typisch portugiesischen Ton-Grill in Evora. Vergrößern
    Sofia Vieira und Lojze Wieser grillen auf dem typisch portugiesischen Ton-Grill in Evora.
    Fotoquelle: ORF / WDW Film / Clara-Milena Steiner
Report, Essen und Trinken
Der Geschmack Europas

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2018
ORF2
So., 23.09.
09:05 - 09:35
Der portugiesische Alentejo


Diesmal erkunden Lojze Wieser und Martin Traxl auf ihrem Streifzug durch europäische Regionen und deren Küchen den Alentejo, eine der reizvollsten Gegenden Portugals. Der Alentejo, der im Süden an die viel besuchte Algarve grenzt, ist flächenmäßig die größte Region Portugals und umfasst rund ein Drittel des Landes. Gleichzeitig ist der Alentejo aber auch die am dünnsten besiedelte Region und ein wahrer Naturschatz - von der wild-romantischen Atlantikküste bis zu den Korkeichen-Wäldern im alentejischen Hinterland. Die jahrhundertelangen Einflüsse der Mauren, Araber, Römer und Christen spiegeln sich nicht nur in der Architektur und Volkskultur wieder, sondern haben auch ihre Spuren in der Kulinarik und Küche des Alentejos hinterlassen. Auf ihrer Reise von Évora, Marvão, Monsaraz bis nach Estremoz finden Lojze Wieser und Martin Traxl die Geschmäcker der durch die Jahrhunderte vermengten Kulturen und begegnen Menschen, die die alten Rezepte ins Heute übertragen können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Heiße Suppen zum Herzerwärmen

Heiße Suppen zum Herzerwärmen

Report | 15.10.2018 | 11:35 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Geschmackswelten im Vogelsberg

Geschmackswelten im Vogelsberg

Report | 15.10.2018 | 12:05 - 12:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr

Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr