Der Geschmack Europas

  • Weinland Jeruzalem/Slowenien. Vergrößern
    Weinland Jeruzalem/Slowenien.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Schnapsbrennen. Vergrößern
    Schnapsbrennen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Jakob Dorner und Lojze Wieser. Vergrößern
    Jakob Dorner und Lojze Wieser.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Typisch steirische Buschenschank Jause. Vergrößern
    Typisch steirische Buschenschank Jause.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Cognac. Vergrößern
    Cognac.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Weingut Dorner. Vergrößern
    Weingut Dorner.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Martin Traxl und Lojze Wieser bei Milan Hlebec Cognacproduzent  aus Jeruzalem/Slowenien. Vergrößern
    Martin Traxl und Lojze Wieser bei Milan Hlebec Cognacproduzent aus Jeruzalem/Slowenien.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Urmöhre. Vergrößern
    Urmöhre.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • (v.l.n.r.): Bertram Knappitsch (Ton), Kameramann Heribert Senegacnik, Kameraassistent Robert Lachowitz, Lojze Wieser, Martin Traxl. Vergrößern
    (v.l.n.r.): Bertram Knappitsch (Ton), Kameramann Heribert Senegacnik, Kameraassistent Robert Lachowitz, Lojze Wieser, Martin Traxl.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Kameramann Heribert Senegacnik und Martin Traxl am Bio-Weingut Dorner. Vergrößern
    Kameramann Heribert Senegacnik und Martin Traxl am Bio-Weingut Dorner.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Bio-Weingut
  • Kulinarische Ergüsse. Vergrößern
    Kulinarische Ergüsse.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Festmahlszene auf der Riegersburg. Vergrößern
    Festmahlszene auf der Riegersburg.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
  • Kulinarische Ergüsse. Vergrößern
    Kulinarische Ergüsse.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/WDW Film/Heribert Se
Report, Essen und Trinken
Der Geschmack Europas

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2016
3sat
Di., 05.02.
11:40 - 12:10
Die Südoststeiermark


Auf seinem Streifzug durch Europa erkundet Lojze Wieser gemeinsam mit Martin Traxl die Südoststeiermark, wo sie einen einzigartigen Reichtum an Natur- und Kulturlandschaften finden. Der fruchtbare Vulkanboden bietet optimale Bedingungen für den Weinbau, für Holunder-Plantagen und die beinahe in Vergessenheit geratenen Streuobstwiesen, auf denen alte Apfelsorten kultiviert werden. Neben dem "grünen Gold", dem Kürbiskernöl und dem Kren, besser bekannt als Meerrettich, hat die Kulinarik dort auf relativ kleinem Raum viele Spezialitäten zu bieten: von der Käferbohne über Breinwurst und Bluttommerl bis hin zu Klachelsuppe und Schinken. Auf ihrer Reise finden Lojze Wieser und Martin Traxl die Geschmäcker der durch die Jahrhunderte vermengten Kulturen und begegnen Menschen, die die alten Rezepte ins Heute übertragen können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Spitzkohl mit feinen Rouladen

Spitzkohl mit feinen Rouladen

Report | 02.02.2019 | 16:45 - 17:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
arte Die Kabeljau-Caldereta ist berühmt in ganz Spanien.

Zu Tisch - Menorca

Report | 03.02.2019 | 11:00 - 11:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
HR Mutters Küche auf dem Krallerhof

Mutters Küche auf dem Krallerhof

Report | 04.02.2019 | 04:35 - 04:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" ist weiter ein Quotenhit für RTL. Den Abwärtstrend in Sachen Einschaltquote der letzten Jahre, konnten die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow in der laufenden 13. Staffel aber nicht aufhalten.

Das "Dschungelcamp" ist weiter ein Quotenrenner für RTL. Auch, wenn das Interesse der Zuschauer nich…  Mehr

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft schwimmt bei der Heim-WM weiter auf einer Erfolgswelle. Das schlägt sich auch in rekordverdächtigen Einschaltquoten wieder.

Der Quoten-Höhenflug für die Handball-Übertragungen der öffentlich-rechtlichen Sender geht weiter. "…  Mehr

Gisa Zach (rechts, mit Ulrike Frank) steigt als neue Hauptrolle bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr, RTL) ein.

Ein neues Gesicht bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Gisa Zach übernimmt die Rolle der Yvonne Bode…  Mehr

Die Sorgenfalten waren groß bei den "Hubert und Staller"-Fans, als angekündigt wurde, dass Helmfried von Lüttichau die beliebte Vorabenserie nach 116 Folgen verlässt. Doch mit Ex-Revierleiter Girwidz (Michael Brandner, links) als neuem Sidekick für Christian Tramitz' Hubert wird die Serie als "Hubert ohne Staller" auf dem gewohnten ARD-Sendeplatz (mittwochs, 18.50 Uhr) würdig fortgesetzt.

"Hubert ohne Staller" – ob das mal gut geht? Nach den ersten neuen Folgen lautet die klare Antwort: …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr