Der Geschmack von Leben

  • Die Hospizköchin Christiane Stangier erfüllt Sterbenden Essenswünsche. Bei ihrer "Hausmannskost" darf es dann auch Trüffel auf Kartoffelpüree sein. Vergrößern
    Die Hospizköchin Christiane Stangier erfüllt Sterbenden Essenswünsche. Bei ihrer "Hausmannskost" darf es dann auch Trüffel auf Kartoffelpüree sein.
    Fotoquelle: ZDF / Christel Pullmann
  • Die Pflegerin Filomena hat vor allem eine Aufgabe: zuhören! Vergrößern
    Die Pflegerin Filomena hat vor allem eine Aufgabe: zuhören!
    Fotoquelle: ZDF / Christel Pullmann
  • Auch mit körperlicher Nähe nimmt Pflegerin Filomena den Menschen in der Hospiz die Angst vorm Sterben. Vergrößern
    Auch mit körperlicher Nähe nimmt Pflegerin Filomena den Menschen in der Hospiz die Angst vorm Sterben.
    Fotoquelle: ZDF / Christel Pullmann
  • Mit ihrer Familie spricht Filomena viel über das Sterben. Seitdem sie im Hospiz arbeitet, hat sie ihr Leben überdacht und setzt Prioritäten anders. Vergrößern
    Mit ihrer Familie spricht Filomena viel über das Sterben. Seitdem sie im Hospiz arbeitet, hat sie ihr Leben überdacht und setzt Prioritäten anders.
    Fotoquelle: ZDF / Christel Pullmann
Report, Dokumentation
Hausmannskost für den allerletzten Weg
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
Di., 12.02.
22:15 - 22:45
Die Köchin, das Hospiz und ein gutes Ende


Wie würdig umgehen mit dem Sterben? In einer Hospiz soll den "Gästen" vor allem ein Gefühl von Vertrautheit und Normalität vermittelt werden.

Nach einer Auswertung der Bertelsmann Stiftung von 2015 würde jeder Zehnte seine letzte Lebensphase gern in einem Hospiz verbringen. In der Realität sind dies aber nur drei Prozent. Zu gering sind die Kapazitäten, zu lange zu Wartelisten – ein unwürdiges Fehlverhältnis! Denn ein langes Leben hätte auch bis zum letzten Augenblick eine hohe Qualität verdient. Dieser übereinstimmenden Meinung sind drei Hospizmitarbeiterinnen. Die Autoren Jana Matthes und Andrea Schramm haben für ihren aufwühlenden Film " Der Geschmack von Leben", der nun im Rahmen von "37°" im Zweiten zu sehen ist, eine Köchin, eine Pflegerin und eine Ehrenamtliche ein Jahr lang begleitet. Die Aufgabe der Frauen ist es, Sterbenden auch auf einem letzten Weg ein Gefühl von Vertrautheit und Normalität zu vermitteln.

"Das funktioniert auch über das Essen", sagt Christiane Stangier. Die Köchin erfüllt Sterbenden letzte Essenswünsche. "Die meisten Gäste, wie die Bewohner hier in der Hospiz genannt werden, wünschen sich am Ende ihres Lebens Hausmannskost", erzählt Stangier. Manchmal gelingt es ihr sogar, mit ihrer "Kochkunst" neuen Lebensmut zu erwecken. Ein 89-Jähriger etwa, der unter starken Schmerzen und litt und sterben wollte, kam von seinem Wunsch nach Abschied ab. Aus einer Woche für den "Gast" in der Hospiz wurde ein halbes Jahr.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Der Feind in meinem Körper

Der Feind in meinem Körper - Giftiger Staub(The Organ Shredder)

Report | 16.02.2019 | 01:10 - 02:00 Uhr (noch 8 Min.)
3.23/5040
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit aus Aachen

Report | 16.02.2019 | 02:30 - 03:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
NDR Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau - Vor 20 Jahren - 16.02.1999

Report | 16.02.2019 | 03:00 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Reality-Star bis zuletzt: Jens Büchner ließ sich bis kurz vor seinem Tod von Kameras begleiten. In d…  Mehr

Fällt das "Pirates of the Caribbean"-Reboot ins Wasser?

Die Autoren von "Deadpool" sollten das "Pirates of the Caribbean"-Franchise mit einem Reboot neu bel…  Mehr

Paula Kalenberg glaubt, dass sie die Leute manchmal "verwirrt".

Mit 14 spielte sie ihre ersten Rollen, dieses Jahr wird ihre Karriere "volljährig": Paula Kalenberg …  Mehr

2015 wurde Adam Raczek (Lucas Gregorowicz Olga Lenskid (Maria Simon) neuer Partner.

Maria Simon verlässt den Brandenburger "Polizeiruf 110". Das teilte die ARD am Freitag mit. Neun Jah…  Mehr

Ziania (32) und Fabian (27) aus Düsseldorf: Sie ist Bürokauffrau, er ist Tennistrainer. Sie sind erst seit fünf Monaten zusammen, wohnen aber schon zusammen und haben schon Hochzeits- und Familienpläne.

Vier Paare stellen in der RTL-Sendung "Temptation Island" ihre Liebe auf die Probe und setzen damit …  Mehr