Der Gesundheitscoach

Gesundheit, Ratgeber
Der Gesundheitscoach

SWR
So., 04.11.
13:45 - 14:30
Folge 2, Herzprobleme - was nun?


Werner Vayhinger kann nicht mehr. Dem 83-Jährigen bleibt auf den letzten Stufen der Treppe schlicht die Luft weg. Seit einem Herzinfarkt vor einem Jahr arbeitet sein Herz nur noch eingeschränkt, weniger Sauerstoff gelangt durch die Blutbahnen in den Körper. Eine Herzklappe ist in der Folge verkalkt und verengt. Sie muss durch eine künstliche Klappe ersetzt werden. Vayhingers Frau Helena hatte den Ohnmächtigen damals gefunden und auch jetzt begleitet die Galeristin ihren Mann ins Krankenhaus. Nach dem Routineeingriff, der minimalinvasiv, also ohne chirurgisches Vorgehen auskommt, soll Vayhinger wieder durchatmen können, versprechen die Ärzte.
Bei Wolfgang Müller reicht ein minimalinvasiver Eingriff hingegen nicht aus. Der 56-Jährige muss sich einer mehrstündigen chirurgischen Operation unter Vollnarkose unterziehen. Seine Aortenklappe im Herz ist so verkalkt, dass nur durch eine Öffnung des Brustkorbs und den Einsatz der Herz-Lungenmaschine eine neue künstliche Herzklappe eingesetzt werden kann. Und auch Thore Friesinger hat einen solchen Eingriff hinter sich. So schnell wie der 54-Jährige anfangs dachte, war der Unternehmer nach der Operation dann aber doch nicht wieder einsatzfähig.
Kurt Krugmann hatte Glück im Unglück - bei einer Routineuntersuchung stellten die Ärzte fest, dass zwei Herzkranzgefäße lebensgefährlich verengt sind. Sogenannte Stents, kleine Röhren, sollen die Blutbahnen, die das Herz selbst mit Blut versorgen, wieder durchgängig machen. Auch diese Röhrchen werden minimalinvasiv über die Blutbahnen an ihren Platz gebracht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR SWR-Gesundheitscoach Dr. med. Lothar Zimmermann beim Spaziergang mit Patientin Kathrin Thiele.

Der Gesundheitscoach - Übergewicht - was nun?

Gesundheit | 22.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Netzwerk Nerven

Netzwerk Nerven

Gesundheit | 05.11.2018 | 06:35 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Organspende - Zweite Chance fürs Leben

Organspende - Zweite Chance fürs Leben

Gesundheit | 08.11.2018 | 07:15 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr

Jürgen Schneider gilt als einer der größten Betrüger Deutschlands. Verkörpert wird er in der Fiction-Soku von Reiner Schöne.

Jürgen Schneider wurde als berühmtester "Baulöwe" der Nation bekannt und dann gesucht als einer ihre…  Mehr

Demonstration der "Identitären" im Juni 2017 in Berlin - Sie inszenieren sich als gewaltfreie Jugendorganisation, durchbrechen aber gewaltsam eine Polizei-Absperrung.

Die ARD-Dokumentation "Die Story im Ersten: Am rechten Rand" zeigt Einblicke in ein rechtsextremes N…  Mehr

Der Pinsel war sein Arbeitsgerät: William Turner (Timothy Spall) war ein begnadeter Maler. ARTE zeigt am 15. Oktober (20.15 Uhr) das Biopic "Mr. Turner - Meister des Lichts".

Mike Leigh zeigt in "Mr. Turner – Meister des Lichts" den sperrigen Künstler hinter den berühmten Bi…  Mehr