Friedhelm Knecht kommt aus dem Gefängnis - dank eines Gutachtens von Psychologe Dr. Robert Siedler. Da kurz darauf ein Mord geschieht, versucht Siedler im Alleingang Knecht als Täter zu entlasten.