Der Heilige Krieg

Der Heilige Krieg Vergrößern
Info, Geschichte
Der Heilige Krieg

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
Spiegel Geschichte
Mo., 21.10.
14:05 - 14:50
Folge 4, Dschihad für den Kaiser


Während des Ersten Weltkrieges zeigten sich einmal mehr die Willkür und Arroganz der Kolonialmächte Europas im islamischen Raum. Vor allem Briten und Deutsche spielten die Konflikte zwischen Arabern und Osmanen gegeneinander aus, um sie für eigene Machtinteressen zu instrumentalisieren. Max von Oppenheim, ein Beauftragter des Deutschen Kaisers Wilhelm II., sollte mit Hilfe der verbündeten Türkei einen "Dschihad" gegen Briten und Franzosen entfachen und so die Kolonien der Gegner des Deutschen Reiches destabilisieren. Doch die arabischen Muslime folgten nicht Max von Oppenheim.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Um sich an Athena zu rächen, schleicht sich Ares wieder ins Lager der Trojaner.

Die großen Mythen - Die Ilias - Das Schwert und die Waage

Info | 20.10.2019 | 07:05 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Janett Eger

MDR Zeitreise - Reizthema Rente - damals und heute

Info | 20.10.2019 | 22:20 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "ZDF-History".

ZDF-History - Pirat! Die großen Freibeuter der Geschichte

Info | 21.10.2019 | 00:40 - 01:10 Uhr
3/504
Lesermeinung
News
In seiner Autobiografie "Ich" schreibt Elton John über Michael Jackson: "Er war wirklich geisteskrank, eine beunruhigende Person, wenn man in seiner Nähe war."

Am 15. Oktober erscheint die neue Autobiografie von Elton John. Darin rechnet er nicht nur mit seine…  Mehr

Nach seinem schweren Motorradunfall will Dominique Horwitz nie wieder auf ein Motorrad steigen. Das betonte der Schauspieler gegenüber der "Bild".

Glück im Unglück: Einen schweren Motorradunfall überlebte Dominique Horwitz ohne nennenswerte Verlet…  Mehr

Charlize Theron wuchs in Südafrika auf. Auf einer Spendengala sagte sie nun, dass sie von der Apartheid profitiert habe.

Aufgewachsen in Südafrika, zog Charlize Theron mit 18 Jahren nach Hollywood, um Karriere zu machen. …  Mehr

Robert De Niro hat Donald Trump einmal mehr hart attackiert. In einem Interview bezeichnete er den US-Präsidenten als Monster.

Robert de Niro ist ein Mann der klaren Worte. Diesem Ruf machte der Schauspieler nun erneut alle Ehr…  Mehr

Alphonso Williams ist in der Nacht zum Samstag an Prostatakrebs verstorben. Der Sänger wurde 57 Jahre alt.

Sein Lachen wird für immer in Erinnerung bleiben: Nach dem Tod des einstigen "DSDS"-Siegers Alphonso…  Mehr