Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

  • Zwei hauen ab : Robert Gustafsson als Allan Karlsson, Iwar Wiklander als Julius Vergrößern
    Zwei hauen ab : Robert Gustafsson als Allan Karlsson, Iwar Wiklander als Julius
    Fotoquelle: SRF/2014 Concorde Filmverleih GmbH
  • Er steigt aus dem Fenster: Robert Gustafsson als Allan Karlsson Vergrößern
    Er steigt aus dem Fenster: Robert Gustafsson als Allan Karlsson
    Fotoquelle: SRF/2014 Concorde Filmverleih GmbH
  • Entspannen am Strand: Iwar Wiklander als Julius, Robert Gustafsson als Allan Karlsson Vergrößern
    Entspannen am Strand: Iwar Wiklander als Julius, Robert Gustafsson als Allan Karlsson
    Fotoquelle: SRF/2014 Concorde Filmverleih GmbH
Spielfilm, Komödie
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Infos
Originaltitel
Hundraåringen som klev ut genom fönstret och försvann
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 20. März 2014
SF1
Sa., 24.11.
22:40 - 00:35


Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, verschwindet er kurzerhand aus dem Altersheim und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Die paar Münzen in seiner Tasche reichen gerade für ein Ticket in ein nahegelegenes Kaff. Allan ist auf der Flucht vor der Langeweile und jedes Ziel ist ihm recht. Dass er die Reise mit einem Koffer voller Geld antritt, verdankt er einem Zufall. Ein rabiater Rocker und Mitglied einer kriminellen Gang hat ihm diesen kurzerhand zum Aufpassen in die Hand gedrückt, weil die Toilette für das sperrige Stück zu eng war. Das ist der Anfang von Allans Reise, auf der er neue Freunde trifft und Gauner, Ganoven und Polizisten auf ihn Jagd machen. Doch all die Aufregungen sind für Allan schon lange nichts Besonderes mehr, hat er doch die letzten 100 Jahre massgeblich dazu beigetragen das politische Weltgeschehen gehörig auf den Kopf zu stellen und mehr Abenteuer erlebt, als in einem einzigen Leben möglich scheinen: Als junger Mann nimmt er am Spanischen Bürgerkrieg teil, wo er rein zufällig Franco das Leben rettet, später kommt er nach New York, wo er Robert Oppenheimer einen wichtigen Tipp für den Bau der Atombombe gibt und ein enger Freund von Harry S. Truman wird; er zieht den Zorn von Stalin auf sich, landet im sibirischen Arbeitslager, wo er den Bruder von Albert Einstein kennenlernt und wird von der der CIA angeheuert und schliesslich zum Doppelagenten. Am Ende seiner letzten grossen Reise sitzt er am Strand von Bali mit der Elefantendame Sonja und kann ruhig und entspannt auf sein abenteuerliches Leben zurückblicken und seinem neuen Freund Julius von all dem Ungeheurlichen erzählen, das ihm wiederfahren ist.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Schubert in Love

Schubert in Love

Spielfilm | 24.11.2018 | 23:20 - 00:50 Uhr
2/502
Lesermeinung
ProSieben Nichts als die Wahrheit

Full of it - Lügen werden wahr

Spielfilm | 25.11.2018 | 11:10 - 12:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3/505
Lesermeinung
ARD Marcello, Marcello

Marcello, Marcello - Der Sommer der ersten Liebe

Spielfilm | 26.11.2018 | 02:00 - 03:33 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr