Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

  • Allan Karlsson (Robert Gustafsson, im grünen Anzug) geriet durch schräge Zufälle in die wichtigsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts -- wie das Manhattan-Projekt. Vergrößern
    Allan Karlsson (Robert Gustafsson, im grünen Anzug) geriet durch schräge Zufälle in die wichtigsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts -- wie das Manhattan-Projekt.
    Fotoquelle: ARD
  • Allan Karlsson (Robert Gustafsson) telefoniert mit Oleg Popov, dessen Vater er noch aus dem Kalten Krieg kennt. Vergrößern
    Allan Karlsson (Robert Gustafsson) telefoniert mit Oleg Popov, dessen Vater er noch aus dem Kalten Krieg kennt.
    Fotoquelle: ARD
  • Allan Karlsson (Robert Gustafsson, Mi.) gibt mit seiner Sprengerfahrung den Tipp zum entscheidenden Durchbruch des Manhattan-Projekts. Vergrößern
    Allan Karlsson (Robert Gustafsson, Mi.) gibt mit seiner Sprengerfahrung den Tipp zum entscheidenden Durchbruch des Manhattan-Projekts.
    Fotoquelle: ARD
  • Geburtstagskuchen, nein danke! Allan Karlsson (Robert Gustafsson) büxt an seinem 100. Geburtstag aus dem Altersheim aus. Vergrößern
    Geburtstagskuchen, nein danke! Allan Karlsson (Robert Gustafsson) büxt an seinem 100. Geburtstag aus dem Altersheim aus.
    Fotoquelle: ARD
  • Allan Karlsson (Robert Gustafsson, li.) und der eigenbrötlerische Julius Jonsson (Iwar Wiklander, re.) versuchen, den eingefrorenen Rocker Bulten (Simon Säppenen), Mi.) verschwinden zu lassen. Vergrößern
    Allan Karlsson (Robert Gustafsson, li.) und der eigenbrötlerische Julius Jonsson (Iwar Wiklander, re.) versuchen, den eingefrorenen Rocker Bulten (Simon Säppenen), Mi.) verschwinden zu lassen.
    Fotoquelle: ARD
  • Allan Karlsson (Robert Gustafsson, Mi.) lernt in der Kanonengießerei Estéban kennen und landet so durch Zufall im Spanischen Bürgerkrieg Vergrößern
    Allan Karlsson (Robert Gustafsson, Mi.) lernt in der Kanonengießerei Estéban kennen und landet so durch Zufall im Spanischen Bürgerkrieg
    Fotoquelle: ARD
  • Julius Jonsson (Iwar Wiklander, li.) und Allan Karlsson (Robert Gustafsson, re.) wollen das tote Gangmitglied Bulten (Simon Säppenen, Mi.) loswerden. Vergrößern
    Julius Jonsson (Iwar Wiklander, li.) und Allan Karlsson (Robert Gustafsson, re.) wollen das tote Gangmitglied Bulten (Simon Säppenen, Mi.) loswerden.
    Fotoquelle: ARD
Spielfilm, Komödie
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: NICE FLX Pictures
Originaltitel
Hundraåringen som klev ut genom fönstret och försvann
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 20. März 2014
arte
Heute
20:15 - 22:00


Allan Karlsson ist ein 99-jähriger Junggeselle mit einer eigentümlichen Vorliebe für Sprengstoff. Weil er einen Fuchs in die Luft jagte, der seinen geliebten Kater Molotow totgebissen hat, sperren die Behörden den greisen Bombenleger ins Altersheim. Dort herrscht aber zu seinem Leidwesen Langeweile pur. Während die Betreuer eine betuliche Zeremonie für seinen 100. Geburtstag vorbereiten, steigt der rüstige Senior heimlich aus dem Fenster und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise. Schon am nächsten Bahnhof gerät er gegen seinen Willen in den Besitz eines Koffers voller Geldscheine. Diese stammen aus der Beute einer martialischen Bikergang, die sich nun ebenso an seine Fersen heftet wie ein begriffsstutziger Polizeiinspektor. Glücklicherweise lernt Allan den Gelegenheitsdieb Julius, den Langzeitstudenten Benny und die Tierschützerin Gunilla kennen. Ein ums andere Mal helfen die drei ihm dabei, den grimmigen Gesellen zu entkommen. Mindestens genauso spannend wie ihre gemeinsamen Abenteuer sind die Erzählungen aus seinem ereignisreichen Leben: Allan hat General Franco das Leben gerettet, Oppenheimer beim Bau der Atombombe den entscheidenden Tipp gegeben und im sowjetischen Gulag den debilen Zwillingsbruder von Albert Einstein kennengelernt. Sogar für den Fall der Berliner Mauer ist er verantwortlich. Seine spezielle Vorliebe für Sprengstoff spielte dabei stets eine nicht unerhebliche Rolle. Und überraschende Knalleffekte hält er auch für die Rocker bereit.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Der Kaufhaus Cop

Der Kaufhaus Cop

Spielfilm | 19.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.68/5025
Lesermeinung
ARD Multitasking Mutter Kate (Sarah Jessica Parker) checkt Termine und kümmert sich um ihren Sohn Ben (Julius Goldberg).

Der ganz normale Wahnsinn - Working Mum

Spielfilm | 21.12.2018 | 00:25 - 01:48 Uhr
Prisma-Redaktion
2.3/5010
Lesermeinung
ARD Léa (Michelle Pfeiffer) und der junge Fred (Rupert Friend) verstehen sich auch im Alltag.

Chéri - Eine Komödie der Eitelkeiten

Spielfilm | 21.12.2018 | 01:50 - 03:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.4/505
Lesermeinung
News
Frank Rosin will sich in Zukunft viel gesünder ernähren als bisher. Dass ein Sternekoch auch durch Junkfood verführbar ist, dafür ist er das beste Beispiel. Im Interview zur neuen Show "Rosins Fettkampf" erklärt er, warum.

Beruflich hat er sich zwei Sterne und einen beachtlichen TV-Ruhm erkocht. Privat liebt er Currywurst…  Mehr

Der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dschungelkönigin Jenny Frankhauser darf sich im kommenden Jahr über eine Siegprämie von 100.000 Euro freuen.

Erstmals gibt es für den RTL-"Dschungekönig" mehr als nur Ruhm und Ehre. Der zusätzliche Anreiz lock…  Mehr

"Sprachlos, verständnislos, wütend: Wie gespalten ist Deutschland?", am Montag diskutierten unter anderem Dirk Roßmann (links) und Michel Abdollahi in Frank Plasberg Sendung "Hart aber fair". Die Sendung mit einem brisanten Thema hatte auf Facebook ein Nachspiel.

Nach seinem Auftritt in der ARD-Talkshow "Hart aber fair" wurde der Journalist Michel Abdollahi bei …  Mehr

Auf ihrem unfreiwilligen Abenteuer durch New York finden sich die Hunde Duke (l.) und Max in "Pets" auf einmal in einer Wurstfabrik wieder und die ist für die beiden Vielfraße das reinste Paradies!

An den Weihnachtstagen werden die alten Klassiker wieder ausgepackt. Das gilt auch für Kinderfilme. …  Mehr

In "Legende" muss Waldläufer Jack (Tom Cruise) die Welt vor dem Herrn der Finsternis (Tim Curry) retten - jetzt tut er das erstmals auch im Free-TV.

ServusTV hat einen der ersten Filme von Tom Cruise ausgegraben. Der Film war damals ein ziemlicher F…  Mehr