Der Indische Ring

SWR Fernsehen DER INDISCHE RING, Spielfilm Deutschland 2008, am Sonntag (13.08.17) um 11:30 Uhr.Anna Landsberg (Ruth Maria Kubitschek, re.) hat Savita (Richa Saraswat), die Braut ihres Sohnes Andreas (Florian Fitz), tief in ihr Herz geschlossen. Vergrößern
SWR Fernsehen DER INDISCHE RING, Spielfilm Deutschland 2008, am Sonntag (13.08.17) um 11:30 Uhr.Anna Landsberg (Ruth Maria Kubitschek, re.) hat Savita (Richa Saraswat), die Braut ihres Sohnes Andreas (Florian Fitz), tief in ihr Herz geschlossen.
Fotoquelle: SWR/ARD Degeto/Chandan Kachawwa
TV-Film, TV-Familienfilm
Der Indische Ring

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
SWR
So., 13.08.
11:30 - 13:00


Voller Vorfreude reist die Weinbauerin Anna Landsberg nach Indien, um ihren Sohn Andreas zu besuchen, der dort seit einigen Monaten als Arzt arbeitet. Kaum angekommen, wartet allerdings eine große Überraschung auf sie: Andreas hat sich in seine zauberhafte indische Kollegin Savita verliebt - und die Hochzeit steht kurz bevor. Die Freude wird jedoch getrübt, als Anna erfährt, dass Andreas nicht die Absicht hat, nach Deutschland zurückzukehren. Mit Hilfe des sympathischen Österreichers Ferdinand, der schon lange in Indien lebt, versucht sie, sich mit der neuen Heimat ihres Sohnes vertraut zu machen. Zugleich wird immer deutlicher, dass auch Savitas Familie ganz und gar nicht mit der Hochzeit einverstanden ist. Ein dramatischer Zwischenfall lässt Anna sogar um das Leben ihres Sohnes fürchten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der indische Ring" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die schwangere Mona (Stefanie Amarell) wird von Heißhungerattacken gepackt.

Mona kriegt ein Baby

TV-Film | 19.08.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
4/505
Lesermeinung
BR Es wird der 65. Geburtstag von Anna (Hannelore Hoger, rechts) gefeiert. Der Hausarzt (Werner Friedl, stehend) hält eine kleine Lobrede auf sie. Helmut (Dietmar Mues, sitzend im Hintergrund) ist betrunken.

TV-Tipps Jeder Mensch braucht ein Geheimnis

TV-Film | 19.08.2017 | 22:00 - 23:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.71/500
Lesermeinung
BR Auf Vatersuche: Gabriela (Johanna Christine Gehlen, rechts) und Edda (Petra Kelling).

Zwei Millionen suchen einen Vater

TV-Film | 26.08.2017 | 10:30 - 12:00 Uhr
2/501
Lesermeinung

 

News
Auch mit 70 zeigt Arnold Schwarzenegger klare Kante.

"Let's terminate hate!": In einer Videobotschaft wendet sich Arnold Schwarzenegger an US-Präsident T…  Mehr

Alec Guinness (links) spielte in der "Original"-Trilogie Obi-Wan Kenobi, den Lehrmeister von Mark Hamills Luke Skywalker.

Disney baut seine "Star Wars"-Bemühungen weiter aus: Nach dem Han-Solo-Film soll auch Obi-Wan Kenobi…  Mehr

"Ich habe Respekt vor der Magie der 'Sportschau'", erklärt Jessy Wellmer.

Jessy Wellmer moderiert erstmals die Bundesliga-"Sportschau". Das erwartet sie von der neuen Fußball…  Mehr

"Die Realität ist eine Bedrohung, die uns jungen Schauspielern bewusst ist. Es existiert eine überdurchschnittlich große Chance, dass man nach dem Studium arbeitslos wird", verrät Jochanah Mahnke.

Warum und wie wird man eingentlich Schauspieler? Die Schauspiel-Studentin Jochanah Mahnke, die berei…  Mehr

Fußball-Star Cristiano Ronaldo verbrachte viel Zeit in der Maske, um sich in einen No-Name-Kicker zu verwandeln.

RTL bedient sich in Film-Archiven und in den Untiefen des World Wide Webs, um kuriose Mini-Sensation…  Mehr