Der Job seines Lebens

Heide (Katja Riemann) findet auch den "falschen" Ministerpräsidenten Uwe (Wolfgang Stumph, re.) zum Anbeissen. Vergrößern
Heide (Katja Riemann) findet auch den "falschen" Ministerpräsidenten Uwe (Wolfgang Stumph, re.) zum Anbeissen.
Fotoquelle: ARD/Degeto/Hans-Joachim Bischoff
TV-Film, TV-Komödie
Der Job seines Lebens

Infos
Originaltitel
Der Job seines Lebens
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
Kinostart
Di., 01. April 2003
One
Do., 27.12.
14:15 - 15:45


Äußerlich könnten sie Zwillinge sein. Aber wirklich nur äußerlich: Der arbeitslose, desillusionierte Werkzeugmacher Erwin Strunz und der dynamische, von der Macht berauschte Ministerpräsident Uwe Achimsen . Während der Politiker mitsamt Gattin Heide in Kärnten Urlaub macht, sind Erwin und seine Ehefrau Erika ihrerseits auf dem Weg in den Urlaub an der Ostsee. Als sie in der Landeshauptstadt kurz Halt machen, verordnet Erika ihrem Gatten einen Gang zum Friseur - mit schwerwiegenden Folgen: Jeder hält ihren Erwin jetzt für den Ministerpräsidenten Achimsen. Ehe der Arbeitslose sich's versieht, sitzt er schon in dessen großzügigem Büro und soll Entscheidungen treffen. Mit Hilfe der leicht überforderten Aushilfs-Sekretärin Gundula Sieveking hat er bald den Überblick über seine Aufgaben und konzentriert sich auf das Wesentliche: die Rettung von Arbeitsplätzen. Wer könnte schließlich besser als er wissen, wie frustrierend Arbeitslosigkeit ist! Nicht nur sein plötzliches Engagement für die Rettung der maroden Werft macht seine politischen Freunde und Gegner stutzig; auch sein Privatleben rückt zunehmend in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses: Der 'Ministerpräsident' zeigt sich ganz ungeniert mit einer neuen Frau, die natürlich niemand anderes ist als seine Erika. Der Presserummel stört Erwin nicht weiter, aber als aus Berlin die Nachricht kommt, dass er den erkrankten Bundespräsidenten beim Besuch der englischen Queen vertreten soll, beginnt er sich doch zu fragen, wie weit er das Spiel noch treiben soll...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Job seines Lebens" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Leo (Stephan Kampwirth) freut sich, dass Marion (Katja Danowski) seinen Opa Friedrich (Edgar Bessen, r.) abgeholt hat.

Weihnachten... ohne mich, mein Schatz!

TV-Film | 24.12.2018 | 18:30 - 20:00 Uhr
4.33/509
Lesermeinung
NDR Überraschung für Dirk Matthies (Jan Fedder, l.): dem erklärten Gegner aller Weihnachtsduselei fällt am 24. Dezember der ziemlich betrunkene Weihnachtsmann Karim Histedt (Horst Krause, r.) auf das Deck seines Wohnschiffes Repsold.

Der Weihnachtsmuffel

TV-Film | 24.12.2018 | 18:30 - 20:00 Uhr
3.57/507
Lesermeinung
ARD Lina (Julia Brendler) und Markus (Stephan Luca) müssen dem Hund eines wichtigen Sponsors das Leben retten.

Manche mögen's glücklich

TV-Film | 30.12.2018 | 13:45 - 15:15 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr

Barbara Schöneberger lebt voll im Hier und Jetzt, wie sie im Interview erklärt: "Ich bin nicht nach hinten gewandt und denke nie weiter als eine Woche voraus."

Fernsehsendungen, Gala-Moderationen, eigene Musik, eigene Zeitschrift, ein Radiosender, dazu die Fam…  Mehr

Albtraum Kreuzfahrtschiff? Immer wieder verschwinden Menschen von Bord der Ozeanriesen.

Jedes Jahr verschwinden fast zwei Dutzend Menschen von Kreuzfahrtschiffen, behauptete der RTL-Thrill…  Mehr

Harald Schmidt bezieht im n-tv-Jahresrückblick ganz klar Stellung zur Causa Özil.

Sie tun's wieder: Entertainer Harald Schmidt und Linken-Politiker Gregor Gysi laden ein zum Jahresrü…  Mehr