Der Jugendknast

  • Marcel sitzt 21 Monate wegen schweren Diebstahls, Körperverletzung, Nötigung, Bedrohung und Drogendelikten ab. Heute bereitet er sich auf ein Fußballspiel gegen eine externe Fußballmannschaft vor, die die Häftlinge besucht. Vergrößern
    Marcel sitzt 21 Monate wegen schweren Diebstahls, Körperverletzung, Nötigung, Bedrohung und Drogendelikten ab. Heute bereitet er sich auf ein Fußballspiel gegen eine externe Fußballmannschaft vor, die die Häftlinge besucht.
    Fotoquelle: RTL II, AZ Media TV
  • Insasse Julian in der Gefängnisbibliothek Vergrößern
    Insasse Julian in der Gefängnisbibliothek
    Fotoquelle: RTL II, AZ Media TV
  • Justizvollzugsbeamtin Jennifer Ziehmann (re.) ist mit der Bearbeitung von Anträgen der Häftlinge beschäftigt. In der Gefängnisbibliothek können sich Antragsteller einmal in der Woche Lesestoff ausleihen. Beliebt sind vor allem Fantasy-Romane und seit Neuestem auch DVDs. Vergrößern
    Justizvollzugsbeamtin Jennifer Ziehmann (re.) ist mit der Bearbeitung von Anträgen der Häftlinge beschäftigt. In der Gefängnisbibliothek können sich Antragsteller einmal in der Woche Lesestoff ausleihen. Beliebt sind vor allem Fantasy-Romane und seit Neuestem auch DVDs.
    Fotoquelle: RTL II, AZ Media TV
  • In der aktuellen Folge spielen die 21-jährigen Häftlinge Marcel und Julian (Foto) gemeinsam mit anderen Insassen gegen eine externe Fußballmannschaft. Vergrößern
    In der aktuellen Folge spielen die 21-jährigen Häftlinge Marcel und Julian (Foto) gemeinsam mit anderen Insassen gegen eine externe Fußballmannschaft.
    Fotoquelle: RTL II, AZ Media TV
Report, Reality-Soap
Der Jugendknast

Infos
Produktionsdatum
2014
RTL II
Do., 14.03.
22:15 - 23:15
Folge 15


Justizvollzugsbeamtin Jennifer Ziehmann ist mit der Bearbeitung von Anträgen der Häftlinge beschäftigt. In der Gefängnisbibliothek können sich Antragsteller einmal in der Woche Lesestoff ausleihen. Beliebt sind vor allem Fantasy-Romane und seit Neuestem auch DVDs. Insgesamt hält sich das Interesse der Gefangenen jedoch in Grenzen, da die meisten den Fernseher in den Hafträumen bevorzugen. Marcel sitzt 21 Monate wegen schweren Diebstahls, Körperverletzung, Nötigung, Bedrohung und Drogendelikten ab. Heute bereitet er sich auf ein Fußballspiel gegen eine externe Fußballmannschaft vor, die die Häftlinge besucht. Auch Julian wird in der Mannschaft mitspielen. Sport lässt die Insassen eine Zeit lang vergessen, dass sie im Gefängnis sitzen. Pünktlich um 17:30 Uhr betritt die Gastmannschaft das Gelände, die jungen Männer zwischen 16 und 18 Jahren besuchen zum ersten Mal ein Gefängnis. Wenn so viele Besucher von draußen vor Ort sind, ist das eine brisante Situation. Denn trotz aller Sicherheitsmaßnahmen kommt es im Jugendknast immer wieder zu Handgreiflichkeiten. In der zweiten Halbzeit führen die Gäste 2:0 und Marcel soll ausgewechselt werden. Wie wird der 21-jährige Straftäter damit umgehen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Hans Sarpei - Das T steht für Coach

Hans Sarpei - Das T steht für Coach. Die Telekom Fußball Doku - SV Borussia Leer

Report | 25.03.2019 | 22:15 - 23:15 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
RTL II Die 32-jährige Simone hat sich in den 24-jährigen Marokkaner Younes verliebt..

Der Traummann - Liebe ohne Grenzen

Report | 25.03.2019 | 23:15 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Der Blaulicht Report

Der Blaulicht Report

Report | 26.03.2019 | 01:45 - 02:35 Uhr
3.49/5037
Lesermeinung
News
Die Jury von "Das Ding des Jahres": Lea-Sophie Cramer, Lena Gercke, Joko Winterscheidt und Hans-Jürgen Moog.

Fünf Erfindungen haben es in der ProSieben-Show "Das Ding des Jahres" ins Finale geschafft, eine Erf…  Mehr

Showmaster-Legende Thomas Gottschalk erinnert anlässlich des Jubiläums der "ZDF-Hitparade" mit einer Samstagabend-Show an die legendäre Musiksendung.

50 Jahre nach der Erstausstrahlung der "ZDF-Hitparade" erinnert Thomas Gottschalk gemeinsam mit illu…  Mehr

Tot oder lebendig? - Eher tot: Maney Gault (Woody Harrelson, links) und Frank Hamer (Kevin Costner) sind nicht gerade für feinfühlige Methoden bekannt.

Edel gefilmtes Starkino bei Netflix – und brutal viele Feuergefechte: Kevin Costner und Woody Harrel…  Mehr

Larry Cohen ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Als Regisseur schuf er Kultfilme wie "Der Pate von Harlem" oder "Die Wiege des Bösen", als Autor war er an der Serie "Dr. Kimble auf der Flucht" beteiligt. Mit seinem Skript zum Thriller "Nicht auflegen!" gelang ihm Anfang der 2000-er ein letzter großer Hit.

Mit Kult-Hits wie "Der Pate von Harlem" oder "Die Wiege des Bösen" wurde Larry Cohen weltbekannt. Nu…  Mehr

Weil ihr Opa Amadeus (Nick Nolte) an Alzheimer leidet, kommt seine Enkelin Matilda (Sophie Lane Nolte) auf eine ungewöhnliche Idee.

Til Schweigers US-Debakel lockte auch hierzulande fast niemanden in die Kinos: "Head Full of Honey" …  Mehr