Der Jugendknast - Deutschlands jüngste Verbrecher

  • Der 23-jährige Nico sitzt wegen gefährlicher Körperverletzumg im Knast - vier Jahre hat er schon abgesessen! Vergrößern
    Der 23-jährige Nico sitzt wegen gefährlicher Körperverletzumg im Knast - vier Jahre hat er schon abgesessen!
    Fotoquelle: RTL II, AZ Media TV
  • Renato (20) hat auf der Straße gelebt und Passanten "abgezogen", um sich Geld für Drogen zu beschaffen. Vergrößern
    Renato (20) hat auf der Straße gelebt und Passanten "abgezogen", um sich Geld für Drogen zu beschaffen.
    Fotoquelle: RTL II, AZ Media TV
  • m Jugendknast sollen die jungen Straftäter lernen, ihrem Leben nach ihrer Entlassung eine neue Richtung zu geben. Einige von ihnen machen im Rahmen der Haft eine Berufsausbildung. Ausbilder Sergio Lopez (Foto) sagt: "Jeder verdient noch eine Chance". Vergrößern
    m Jugendknast sollen die jungen Straftäter lernen, ihrem Leben nach ihrer Entlassung eine neue Richtung zu geben. Einige von ihnen machen im Rahmen der Haft eine Berufsausbildung. Ausbilder Sergio Lopez (Foto) sagt: "Jeder verdient noch eine Chance".
    Fotoquelle: RTL II, AZ Media TV
  • Der 21-jährige Timo verteilt heute das Essen. Er sitzt wegen 167 Einbrüchen und einer Messerstecherei ein.. Vergrößern
    Der 21-jährige Timo verteilt heute das Essen. Er sitzt wegen 167 Einbrüchen und einer Messerstecherei ein..
    Fotoquelle: RTL2
  • Einige Insassen der JVA machen im Rahmen der Haft eine Berufsausbildung. Ausbilder Sergio Lopez sagt: "Jeder verdient noch eine Chance". Vergrößern
    Einige Insassen der JVA machen im Rahmen der Haft eine Berufsausbildung. Ausbilder Sergio Lopez sagt: "Jeder verdient noch eine Chance".
    Fotoquelle: RTL II, AZ Media TV
  • Bis zu 510 Strafgefangene zwischen 14 und 24 Jahren sind in der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf inhaftiert. Die meisten der jugendlichen Gefangenen kommen aus zerrütteten Familienverhältnissen. Vergrößern
    Bis zu 510 Strafgefangene zwischen 14 und 24 Jahren sind in der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf inhaftiert. Die meisten der jugendlichen Gefangenen kommen aus zerrütteten Familienverhältnissen.
    Fotoquelle: RTL II, AZ Media TV
Report, Reality-Soap
Der Jugendknast - Deutschlands jüngste Verbrecher

Infos
Produktionsdatum
2016
RTL II
Sa., 18.08.
20:15 - 23:10
Deutschlands jüngste Verbrecher


Rund 500 Strafgefangene zwischen 14 und 24 Jahren sind in der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf inhaftiert. Die meisten der jugendlichen Gefangenen kommen aus zerrütteten Familienverhältnissen. Der Vater des heute 24-jährigen Nico wurde totgeschlagen, als Nico erst ein Jahr alt war. Später wurde Nico selbst gewalttätig und verbüßt aktuell eine Haftstrafe von mehr als vier Jahren. Florian (18) wollte ein Mofa klauen und wurde dabei von einem Autofahrer überrascht. Er schlug den Mann brutal nieder und flüchtete mit dessen Auto. Frankie (23) ist schwer alkoholkrank und hat sich im Rausch geprügelt, Renato (20) hat auf der Straße gelebt und Passanten "abgezogen", um sich Geld für Drogen zu beschaffen. Benny (21) war bereits mit 14 Jahren zum ersten Mal in Haft. Wieder in Freiheit, finanzierte er seine Drogensucht durch Kurierdienste und wurde nach seiner letzten Verhaftung zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt. Timo (21) sitzt wegen 167 Einbrüchen und einer Messerstecherei ein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Filip nutzt die Nacht der Rosen für ein Einzelgespräch mit Nadine.

In der fünften Folge der aktuellen Bachelorette-Staffel wird gereimt und viel geweint. Drei Kandidat…  Mehr

Die Bachelorette Nadine spricht mit Eddy und Brian. Einer von beiden muss nach dem Gespräch die Koffer packen.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für die Kandidaten der fünften Staffel der RTL-Show "Die Bachelorett…  Mehr

Thomas Kinne ist seit August 2018 der neue Jäger in "Gefragt – Gejagt". Er ist Doktor der Amerikanistik und Experte für Woody Allen sowie Asterix.

Die beliebte ARD-Quizsendung "Gefragt - Gejagt" hat seit Mittwoch einen neuen Jäger im Team. Der ers…  Mehr

Der Kampf gegen Schleuser-Organisationen in Afrika soll nun - unterstützt durch EU-Gelder - schon weit im Hinterland des Kontinents einsetzen.

Die ZDF-Doku "Türsteher Europas" beleuchtet Abkommen der EU mit afrikanischen Staaten, die von Dikat…  Mehr

Sara Stein (Katharina Lorenz, oben) kann Tamar (Hen Yanni) nicht mehr retten: Die DJane stirbt auf dem Parkplatz vor einem Kreuzberger Klub.

Katharina Lorenz alias Hauptkommissarin Stein ermittelt in diesem "Tel-Aviv-Krimi" einen Fall in Ber…  Mehr