Der Junge und der Wolf

  • Der junge Rentierhirte Sergueï (Nicholas Brioudes) trifft seinen Freund, den Wolf. Vergrößern
    Der junge Rentierhirte Sergueï (Nicholas Brioudes) trifft seinen Freund, den Wolf.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Kasia Wandycz
  • Der junge Rentierhirte Sergueï (Nicholas Brioudes) freundet sich mit jungen Wölfen an. Vergrößern
    Der junge Rentierhirte Sergueï (Nicholas Brioudes) freundet sich mit jungen Wölfen an.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Kasia Wandycz
  • Der junge Rentierhirte Sergueï (Nicholas Brioudes) ist ein Freund der Wölfe. Vergrößern
    Der junge Rentierhirte Sergueï (Nicholas Brioudes) ist ein Freund der Wölfe.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Kasia Wandycz
  • Der Wolf rettet den jungen Rentierhirte Sergueï (Nicholas Brioudes), der im Eis eingebrochen ist. Vergrößern
    Der Wolf rettet den jungen Rentierhirte Sergueï (Nicholas Brioudes), der im Eis eingebrochen ist.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Kasia Wandycz
  • Der junge Rentierhirte Sergueï (Nicholas Brioudes) teilt mit seiner Freundin Nastazia (Pom Klementieff) ein Geheimnis. Vergrößern
    Der junge Rentierhirte Sergueï (Nicholas Brioudes) teilt mit seiner Freundin Nastazia (Pom Klementieff) ein Geheimnis.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Kasia Wandycz
  • Trotz seiner jungen Jahre übernimmt der Häuptlingssohn Sergueï (Nicholas Brioudes) eine verantwortungsvolle Aufgabe. Während des eisigen sibirischen Winters hütet er ganz alleine eine Rentierherde, die das Überleben des abgeschiedenen Nomadenstammes sichert. Vergrößern
    Trotz seiner jungen Jahre übernimmt der Häuptlingssohn Sergueï (Nicholas Brioudes) eine verantwortungsvolle Aufgabe. Während des eisigen sibirischen Winters hütet er ganz alleine eine Rentierherde, die das Überleben des abgeschiedenen Nomadenstammes sichert.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Kasia Wandycz
Spielfilm, Drama
Der Junge und der Wolf

Infos
Originaltitel
Loup
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Mi., 09. Dezember 2009
3sat
So., 26.08.
16:50 - 18:30


Die indigene Volksgruppe der Evenen zieht in Clans mit ihren Rentierherden durch den hohen Norden Sibiriens. Wölfe sind ihre Feinde, doch ein Junge freundet sich mit zwei Wolfsjungen an. Materielle Besitztümer kennen diese Nomaden nicht. Ihr von der Zivilisation weitgehend unberührtes Leben hängt von einer Rentierherde ab, die von Generation zu Generation vererbt wird. Sie zu hüten ist eine ehrenhafte und verantwortungsvolle Aufgabe. Die Position des obersten Hirten ist deshalb heiß begehrt unter den jungen Männern. Als Nachfolger von Häuptling Nicolaï übernimmt dessen gerade 16-jähriger Sohn Sergueï diese verantwortungsvolle Aufgabe. Auf sich allein gestellt, muss er die riesige Herde in höher gelegene Regionen führen, um sie vor Angriffen hungriger Raubtiere zu schützen. Bei der Verfolgung einer Wölfin entdeckt der Jäger deren kürzlich geborene Welpen, mit denen er sich nach und nach anfreundet. Er gerät dadurch in schweren Konflikt mit seinem Gewissen, denn ihm wurde von klein auf beigebracht, die natürlichen Feinde der Rentiere zu töten. Das Geheimnis teilt er mit seiner Freundin Nastazia, doch nachdem sein Vater ihm auf die Schliche gekommen ist, muss Sergueï sich schweren Herzens den Gesetzen der Sippe beugen. Um die herangewachsenen Wölfe, die inzwischen seine Freunde wurden, nicht töten zu müssen, versucht er, sie zu vertreiben. Als er dabei im Eis einbricht und zu erfrieren droht, rettet einer der Wölfe ihm das Leben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Junge und der Wolf" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Der Junge und der Wolf"

Das könnte Sie auch interessieren

arte (ErstauffŸhrung Frankreich: 06.09.1989)

Das Leben und nichts anderes

Spielfilm | 27.08.2018 | 22:05 - 00:20 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
arte Bilal (Firat Ayverdi, Mi.) will mit Landsleuten nach England flüchten.

Welcome - Grenze der Hoffnung

Spielfilm | 05.09.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/5012
Lesermeinung
arte Emile Blanche (Stanley Weber, re.) und sein Freund Jules (Grégoire Le Prince-Ringuet, Mi.) entdecken Saturnins (Serge Riaboukine, li.) Kriegsverletzungen.

Die Klinik des Dr. Blanche

Spielfilm | 13.09.2018 | 23:45 - 01:20 Uhr
3.17/500
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr