Der Killer und der Kommissar

Spielfilm, Kriminalfilm
Der Killer und der Kommissar

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Le Tueur
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
1971
Altersfreigabe
12+
Sky Nostalgie
Di., 18.12.
05:05 - 06:25


Spannender Krimi mit einer jungen Uschi Glas in einer Nebenrolle. - Kommissar Le Guen ist es gelungen, den gefährlichen Killer Gassot hinter Schloss und Riegel zu bringen. Dem gerissenen Verbrecher gelingt aber bald die Flucht aus dem Gefängnis. Der alte Haudegen Le Guen nimmt die Jagd erneut auf.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Killer und der Kommissar" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die "Flucht von Alcatraz" beruht auf einer wahren Begebenheit. Clint Eastwood spielt den Häftling Frank Morris, der einen legendären Fluchtversuch unternimmt.

Flucht von Alcatraz

Spielfilm | 17.12.2018 | 14:00 - 16:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4.18/5017
Lesermeinung
KabelEins Das indische Tuch

Edgar Wallace: Das indische Tuch

Spielfilm | 30.12.2018 | 18:25 - 20:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
KabelEins Mörder ahoi

Miss Marple: Mörder ahoi

Spielfilm | 30.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.65/5020
Lesermeinung
News
Der Dokumentarist und seine Hundertjährigen (von links): Anny Hamm, Ilse Karsch, Presenter Kai Pflaume, Lilo Bredthauer, Hedwig Slomp und Willi Passmann. Ein Protagonist fehlte krankheitsbedingt beim Fototermin.

In der dritten Staffel von "Zeig mir deine Welt" trifft Kai Pflaume sechs Menschen, die 100 Jahre od…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

"Alle haben auf Lehramt studiert, damals!" So auch Journalist Ralph Friesner (Axel Prahl), der nun an einer Abendschule unterrichten soll.

Vom Pech verfolgt übernimmt Ralph (Axel Prahl) einen Job als Aushilfslehrer. Seine Klasse entpuppt s…  Mehr

Kinderfotos unbedarft ins Netz zu stellen, kann weitreichende Konsequenzen haben. Wie die Doku "Kinderfotos im Netz: Gepostet, geklaut, missbraucht" zeigt, landen nämlich viele solcher Bilder in pädophilen Internetforen und Fotoblogs.

Was passiert mit Fotos, die Kinder und Jugendliche unbedarft ins Netz stellen, zum Beispiel in den C…  Mehr