Der König und seine unsterbliche Liebe

  • Rageshwari, Avdeshs Schwester (Anjum Fakih) Vergrößern
    Rageshwari, Avdeshs Schwester (Anjum Fakih)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Indravadhan (Siddhant Karnik) Vergrößern
    Indravadhan (Siddhant Karnik)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Gayatri (Drashti Dhami, li), Indravadhan (Siddhant Karnick, re) Vergrößern
    Gayatri (Drashti Dhami, li), Indravadhan (Siddhant Karnick, re)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Indravadhan (Siddhant Karnick, li),Rageshwari (Anjum Fakih, re) Vergrößern
    Indravadhan (Siddhant Karnick, li),Rageshwari (Anjum Fakih, re)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Indravadhan (Siddhant Karnick, li),Rageshwari (Anjum Fakih, re) Vergrößern
    Indravadhan (Siddhant Karnick, li),Rageshwari (Anjum Fakih, re)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Indravadhan (Siddhant Karnik) Vergrößern
    Indravadhan (Siddhant Karnik)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Indravadhan (Siddhant Karnik) Vergrößern
    Indravadhan (Siddhant Karnik)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Indravadhan (Siddhant Karnik) Vergrößern
    Indravadhan (Siddhant Karnik)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Rageshwari (Anjum Fakih, li), Indravadhan (Siddhant Karnik, re) Vergrößern
    Rageshwari (Anjum Fakih, li), Indravadhan (Siddhant Karnik, re)
    Fotoquelle: Zee.One
Serie, Drama
Der König und seine unsterbliche Liebe

Infos
Germanoriginalbroadcast
Originaltitel
Ek Tha Raja Ek Thi Rani
Produktionsland
Indien
Produktionsdatum
2015
Zee.One
Mi., 05.12.
19:00 - 19:25
Folge 125


Nach sechs Jahren, in denen der mutige König Rana Indravadhan an der Seite der Briten im zweiten Weltkrieg gekämpft hat, kehrt er 1945 wieder in seine Heimat zurück. Königin Rajmata, seine aparte Mutter und Hausherrin des Palastes, wägt Hoffnung, denn mit ihm, kehrt nach dem Tod ihres Mannes auch endlich wieder Leben in den Palast ein. Die Freude über die Rückkehr des Königs, hat auch die wunderschöne und spritzige Gayatri erfasst. Wie das Schicksal es will, erliegt Rana ihrem unwiderstehlichen Charme. Die Geschicke des Königreiches erleben damit einen dramatischen Wandel, bei denen Gayatri nicht nur das Herz des Königs gewinnt, sondern auch die Herzen des Volkes erobert. Gayatri muss aber erkennen, dass ihr traumhaftes neues Leben als Königin, nicht nur märchenhafte Tage für sie bereithält.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Jessika Pollath (Maxi Warwel, r.) stößt bei der Suche nach Toni auf dessen Freundin Saskia (Sidonie von Krosigk, l.). Doch sie kann ihr leider auch nicht weiterhelfen.

Die Bergretter - Das Glück ist ein Schmetterling

Serie | 22.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.68/50415
Lesermeinung
arte Militärpfarrer August (Morten Hee Andersen) und seine Frau Emilie (Fanny Louise Bernth)

TV-Tipps Die Wege des Herrn

Serie | 29.11.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Dougie (Craig Parkinson), der Leiter eines Waisenhauses, kommt einem vergiftet auf den Gleisen hinterlassenen Jungen (Shachin Sailesh Kumar) zu Hilfe.

Indischer Sommer

Serie | 16.12.2018 | 02:20 - 03:30 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
News
Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr

Orcs (Toby Kebbell, links) gegen Menschen (Travis Fimmel): Die Videospielverfilmung "Warcraft: The Beginning" verspricht jede Menge Hau-Drauf-Action.

Das erfolgreichste Videospiel wurde als "Warcraft: The Beginning" verfilmt. Längst überfällig oder u…  Mehr

Finden Helene (Martina Gedeck) und Eduard (Ulrich Tukur) ihr gleißendes Glück?

"Gleißendes Glück" ist über weite Strecken ein furchtbar deprimierender Film. Aber einer mit viel Fe…  Mehr

"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr