Der Kreuzchor

  • Kruzianer Clemens mit Kerze Vergrößern
    Kruzianer Clemens mit Kerze
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Entertainment
  • Kreuzkantor Roderich Kreile während der Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau des Alumnats Vergrößern
    Kreuzkantor Roderich Kreile während der Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau des Alumnats
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Entertainment
  • Der Kreuzchor auf der Bühne in der Kreuzkirche Vergrößern
    Der Kreuzchor auf der Bühne in der Kreuzkirche
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Entertainment
  • Der Kreuzchor auf der Bühne in der Kreuzkirche Vergrößern
    Der Kreuzchor auf der Bühne in der Kreuzkirche
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Entertainment
  • Kruzianer Tamino mit seiner Mutter zu Hause am Alpaka-Gehege Vergrößern
    Kruzianer Tamino mit seiner Mutter zu Hause am Alpaka-Gehege
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Entertainment
Musik, Dokumentation
Der Kreuzchor

MDR
Do., 06.12.
19:50 - 20:15
Folge 25, Engel, Bengel und Musik


Der Dresdner Kreuzchor ist einer der weltberühmtesten Knabenchöre der Welt. Seit über 800 Jahren begeistert er sein Publikum. 2006 begann das Filmteam, die Sängerknaben vor und hinter den Kulissen mit der Kamera zu begleiten. In der fünften Staffel erleben die Zuschauer hautnah die vierwöchige, stressige - aber auch sehr emotionale Adventszeit von sechs Kruzianern: Clemens, Tamino, Friedrich, Philipp, Timo und Julius. Die Sängerknaben sind zurück von der Weihnachtstournee, der Alltag zwischen Proben und Schule hat sie wieder. Gar nicht so einfach für die 11-jährigen Friedrich, Philipp und Clemens, Tourneen, Proben und Schule unter einen Hut zu bekommen. Kreuzkantor Roderich Kreile verkündet die Besetzung der Soloparts für das in drei Wochen anstehende Stadionkonzert. Philipp soll das "Ave Maria" singen, Clemens den "Abendsegen". Clemens kann es kaum fassen. Eine große Herausforderung, die er hoffentlich packen wird. Das Alumnat, das Internat der Kruzianer, soll ausgebaut werden. Timo darf bei der Grundsteinlegung eine Rede dazu halten. Der 16-Jährige bewältigt den Job professionell, bevor es für ihn und die anderen zur täglichen Gesangsprobe geht. Nur am Wochenende können Clemens und Tamino für ein paar Stunden nach Hause zu ihren Eltern fahren. Die Jungs mussten schnell lernen, selbstständig zu werden und Heimweh nicht mehr zuzulassen. Clemens wohnt in Meißen. Er nutzt die freie Zeit zum gemeinsamen Plätzchen backen mit der Familie. Tamino wohnt auf dem Land. Wenn der 11-Jährige zu Hause ist, muss er mit anpacken und Schweine, Puten und Alpaka Anton füttern. Viel Freizeit bleibt den kleinen Kruzianern nicht. Selbstständig fahren Tamino und Clemens allein mit der S-Bahn nach Dresden zum anstehenden Weihnachtsliederabend. Clemens darf das traditionsreiche Konzert heute als Kerzenträger einweihen. Wird er diese Aufgabe packen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Blick in die Royal Albert Hall in London.

Jansons reist - Das Symphonieorchester des BR auf Europa-Tour

Musik | 12.12.2018 | 00:40 - 01:25 Uhr (noch 36 Min.)
/500
Lesermeinung
MDR Kruzianer Philipp (2. v.l.) hat Geburtstag und feiert mit Freunden in einem griechischen Restaurant

Der Kreuzchor - Engel, Bengel und Musik

Musik | 13.12.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Headbangen in der Kalahari

Botswana, die Königinnen des Heavy Metal

Musik | 14.12.2018 | 11:05 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr