Der Kroatien-Krimi

  • Branka Maric (Neda Rahmanian) und ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki) wollen einen weiteren Mord verhindern. Vergrößern
    Branka Maric (Neda Rahmanian) und ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki) wollen einen weiteren Mord verhindern.
    Fotoquelle: HR/Degeto/Erika Hauri
  • Dr. Rimac (Drazen Kuhn, li.), Jure Pokovic (Benjamin Sadler, 3. v. re.), Emil Perica (Lenn Kudrjawizki, 2. v. re.) und Branka Maric (Neda Rahmanian) am Fundort der Leiche von Ivo Bric (Slaven Knezovic). Vergrößern
    Dr. Rimac (Drazen Kuhn, li.), Jure Pokovic (Benjamin Sadler, 3. v. re.), Emil Perica (Lenn Kudrjawizki, 2. v. re.) und Branka Maric (Neda Rahmanian) am Fundort der Leiche von Ivo Bric (Slaven Knezovic).
    Fotoquelle: HR/Degeto/Erika Hauri
Reihe, Krimireihe
Der Kroatien-Krimi

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
HR
Do., 31.05.
21:45 - 23:15
Mord auf Vis


Auf der Ferieninsel Vis ermittelt Branka Maric in einem Doppelmord: Der Täter hat eiskalt einen Antiquitätenhändler und einen Sammler erschossen. Beide wurden von Split auf die Insel gelockt, um verschollene Sondermünzen aus der Zeit des Ustascha-Regimes zu kaufen. Die Ermittlungen des örtlichen Polizeichefs Jure Pokovic und Aussagen eines Zeugen belasten einen Mann, der mit den Opfern in Kontakt stand: Zoran Horvath, ein bekennender Nationalist. Als auch er wie bestellt auf Vis eintrifft und das Hotel von Pokovics 22-jährigen Tochter Ivena aufsucht, möchte der Polizist den Fall auf seine Art abschließen. In letzter Sekunde macht ihm Branka jedoch einen Strich durch die Rechnung. Sie hat längst gemerkt, dass jemand falsche Fährten legt. Die Kommissarin findet heraus, dass nicht nur die Jagd nach den Münzen die beiden Toten und den Tatverdächtigen verbindet: Die drei waren schon einmal auf Vis - vor über zwanzig Jahren während des Bürgerkriegs. Damals muss eine Gräueltat passiert sein, die nun jemand sühnen will. Als Branka das schreckliche Geheimnis lüftet, steht sie vor einer schweren Entscheidung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Vera Mundt (Rebecca Immanuel), ihr Chef Chris Wegner (Simon Schwarz, li.) und Henning Maurer (René Steinke)

Die Eifelpraxis - Eine Frage des Muts

Reihe | 24.05.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.78/5027
Lesermeinung
ZDF Eine Leiche im Deichfeuer! Schockiert beobachten die Polizisten Jens Jensen (Florian Lukas) und Süher Özlügül (Sophie Dal), wie die Feuerwehr beim Löschen versagt.

Friesland - Irrfeuer

Reihe | 02.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.69/5045
Lesermeinung
HR St. Josef am Berg - Stürmische Zeiten

St. Josef am Berg - Stürmische Zeiten

Reihe | 03.06.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr