Der Kroatien-Krimi

Tereza Remic (Alma Prica) trauert um ihren ermordeten Mann Ante (Nenad Srdelic). Die Kommissarin Branka (Neda Rahmanian, Mitte), ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki) und Gerichtsmedizinerin Vera (Katja Studt, re.) versuchen den Mordfall gemeinsam zu klären. Vergrößern
Tereza Remic (Alma Prica) trauert um ihren ermordeten Mann Ante (Nenad Srdelic). Die Kommissarin Branka (Neda Rahmanian, Mitte), ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki) und Gerichtsmedizinerin Vera (Katja Studt, re.) versuchen den Mordfall gemeinsam zu klären.
Fotoquelle: NDR/Degeto/Erika Hauri
Reihe, Krimireihe
Der Kroatien-Krimi

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Bundesrepublik Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
NDR
Do., 13.06.
22:00 - 23:30
Der Teufel von Split


Als die Polizei im Hafen von Split die Leiche von Ante Remic findet, deutet vieles auf einen Raubmord hin. Vermutlich zockte er mit den Ersparnissen seiner Frau. Schon bald bekommen die Ermittlungen von Kommissarin Branka Maric jedoch eine neue Richtung. Denn bei einem Einbruch im Haus des Opfers werden Andenken aus dessen Zeit als Offizier im Kroatienkrieg gestohlen. Dann wird ein weiteres ehemaliges Mitglied seiner Kampftruppe ermordet. Jetzt ist aus der Gruppe nur noch der Unternehmer Jerko Novak übrig. Der bestärkt die naheliegende Vermutung, dass Kriegsverbrechen von damals etwas mit dem aktuellen Fall zu tun haben, schließlich sei Remic der "Teufel von Split" gewesen. Für Branka haben die Ermittlungen längst eine persönliche Dimension bekommen, denn auch ihr vermisster Bruder gehörte zu der Einheit von Remic. Unterdessen verfolgen ihre Kollegen Emil und Borko weiter die Raubmordfährte und erwischen einen drogenabhängigen Mann, der die Tat gesteht. Nun wird Branka klar, dass sie einem Ablenkungsmanöver aufgesessen ist, das jemand inszeniert hat, um weitere Morde begehen zu können. Sie ahnt zwar schon, wer das ist, braucht aber noch handfeste Beweise. Um diese zu bekommen, stellt die mutige Kommissarin dem gerissenen Täter eine Falle.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Einer gegen alle: Thomas Borchert (Christian Kohlund) wird für seine alten Freunde unbequem.

Der Zürich-Krimi - Borcherts Fall

Reihe | 10.07.2019 | 22:55 - 00:25 Uhr
3.35/5040
Lesermeinung
ZDF Kirche, Probe des Rahmenprogramms, Naumann will Rainer in die Politik holen - Rainer Weiss (Rainer Bock, l.), Jonas Naumann (Jörg Pose, 2.v.l..), Claudia Naumann (Vivien Mahler, M.), Anna Balodis (Natalia Rudziewicz, r.)

Solo für Weiss - Es ist nicht vorbei

Reihe | 15.07.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
ARD aufzuklären. An seiner Seite ermitteln seine Mitarbeiterin Kristin Sims (Fern Sutherland) und der Polizist Breen (Nic Simpson).

Brokenwood - Mord in Neuseeland: Blut und Wasser

Reihe | 21.07.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Heidi Klum bekommt bei ProSieben eine weitere Casting-Show.

Bei "Germany's Next Topmodel" ließ ProSieben die Kandidatinnen in der Vergangenheit schon öfter mit …  Mehr

Jörg Kachelmann kehrt für einen Tag zurück an die Wetterkarte beim MDR.

Bei Twitter gibt Jörg Kachelmann derzeit richtig Gas: Die Hitze-Berichterstattung einiger Medien kom…  Mehr

Jochen Schropp und Marlene Lufen moderierten zuletzt "Promi Big Brother". Wie SAT.1 nun mitteilte, startet im Frühjahr 2020 auch wieder eine reguläre Staffel des Reality-TV-Formats am Vorabend - pünktlich zum 20. Geburtstags des Formats.

SAT.1 bezeichnet es als das "TV-Comeback" des Jahres: Der Sender holt das reguläre "Big Brother" aus…  Mehr

Claudia Neumann kommentiert für das ZDF Spiele der Frauen-WM 2019 in Frankreich.

Die Frauen-WM 2019 findet in Frankreich statt. ARD und ZDF übertragen das Turnier, ab dem Viertelfin…  Mehr

Stella (Jella Haase) wird in "Kidnapping Stella" entführt und muss sich demütigen lassen.

Jella Haase und Max von der Groeben schafften mit den "Fack ju Göthe"-Filmen ihren großen Durchbruch…  Mehr